Kaum da, schon steht man beim Thema Jailbreak für das neue iPad bereits kurz vor dem Durchbruch. Aber dieses mal „kämpfen“ gleich vier!!! Hacker um die Krone für den ersten untethered Jailbreak. Alle vier stehen kurz vor dem Durchbruch und haben bereits Beweise für die erfolgreiche Durchführung präsentiert.

Zuerst hat sich Stefan Esser aka i0n1c per Twitter zu Wort gemeldet. Er hatte in iOS 5.1 eine Lücke entdeckt und ausgenutzt. Als kurz darauf dann MuscleNerd mit ersten Screenshots seines untethered Jailbreak aufhorchen ließ, hat Stefan ein Video als Beweis seiner bisherigen Leistung geliefert. Noch am selben Tag haben chpwn und phoenixdev per Twitter ihren Jailbreak verkündet.

Egal, wer jetzt das Rennen macht. Alle Vier verdienen absoluten Respekt, das sie ihre Zeit für so etwas investieren. Denn außer Ruhm bleibt den Machern eigentlich nichts über. Von daher verbeugen wir uns und hoffen, das sie ihre Jailbreaks möglichst bald veröffentlichen. Denn dann sind alle iDevices, also auch iPad 2 und iPhone 4S problemlos und kabellos knackbar…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvNHRLc1E3SndYVFkiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3NCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here