Freitag, Dezember 2, 2022
StartAndroidAndroid 2.3.4 Gingerbread verfügbar (inkl. Download und Changelog)

Android 2.3.4 Gingerbread verfügbar (inkl. Download und Changelog)

Google hat ziemlich überraschend das Update auf Android 2.3.4 Gingerbread freigegeben.

Erhältlich ist es bereits für das Nexus One und Nexus S.

Hauptmerkmal der neuen Version ist der integrierte Videochat, der sowohl über WLAN als auch UMTS/ HSDPA funktionieren soll.

Aber auch Google Maps 5.1 mit 3D, Voice Search 2.1.1 sowie eine neue Version von Google Books sind an Bord..

Innerhalb der nächsten Wochen soll dieses Update dann auch für andere Geräte erhältlich sein.

Changelog:

New feature: video chat in Google Talk

Previously only available to tablet users on Android 3.0, Google Talk with video and voice chat is now available on Android phones running 2.3.4 that have front-facing cameras, starting with Nexus S. For more information please see our blog post:
http://googlemobile.blogspot.com/201…oid-phone.html

Bug fixes for Nexus S & Nexus One

– Phone shuts down or reboots: a very small percentage of users reported this problem, which is fixed with the latest release. (Nexus S)
http://www.google.com/support/forum/…db6d8e31129d4c

– Wi-fi & 3G icons both indicate active: for anyone who saw this strange behavior in your phone’s status bar, it should now be fixed. (Nexus S)
http://www.google.com/support/forum/…b9e23a049f4ef0

– Battery life: some users let us know that their batteries didn’t seem to be lasting as long; battery life should be improved for these folks. (Nexus One)
http://www.google.com/support/forum/…1a4878e4ace375

– GPS location/navigation: some Nexus One users who noticed location and navigation problems after updating to 2.3.3 should notice improved location accuracy. (Nexus One)
http://www.google.com/support/forum/…60b45c18d6665c

Wer ein Nexus S oder One besitzt und nicht warten will, kann es hier direkt runterladen und installieren:

  1. Firmware runterladen -> Download
  2. In den Root des internen Speichers kopieren
  3. Handy ausschalten und durch drücken der Tasten „Laustärke hoch“ und „Power“ in den Bootloader starten
  4. Mit den Lautstärketasten zum Punkt „Recovery“ gehen und mit der Power-Taste auswählen
  5. Sobald man das gelbe Dreieck sieht die Tasten „Power“ und „Lautstärke hoch“ drücken und aus der Liste das Update auswählen


http://www.google.com/support/forum/p/Google+Mobile/thread?tid=3812c1acf93b482f&hl=en
http://www.androidcentral.com/android-234-now-available-samsung-nexus-s-owners?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+androidcentral+%28Android+Central%29

Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte