Erstes Foto zum Meizu MX aufgetaucht – 4 Zoll Display und Dual-Core

Mit dem Meizu M9 hat der chinesische Smartphone-Hersteller viel Erfolg gehabt. Nun kommt das Meizu MX.

Jetzt hat Firmenchef Jack Wong, in seinem Forum, erste Bilder des Nachfolgers veröffentlicht. Das Meizu MX wird mit einem 4 Zoll Display und eine Auflösung von 640×960 auf den Markt kommen.
Ein HDMI Anschluss, 16GB Speicher und ein Dual-Core Cortex-A9 Processor runden die Sache ab. Als OS wird Android 2.3 zum Einsatz kommen. MX steht für „meng xiang“.Bedeutet nichts anderes als Traum. Ob es wirklich so ist, wird sich zeigen. Aber Fakt ist, aus China kommen mittlerweile ernstzunehmende Geräte. Klar, Apple fertigt in denselben Fabriken. Warum also sollen die Geräte von dort schlechter sein.

Ende des Jahres soll das Meizu MX in China für 548 Dollar auf den Markt kommen.
Ob es auch in Deutschland erscheinen wird wurde nicht gesagt.




Wir sind sehr gespannt wie es mit China weitergeht. Die Chance ist sehr groß das China in wenigen Jahren die Smartphone Welt dominieren wird mit Unternehmen die man heute noch garnicht kennt. Meizi könnte dazu gehören.
Quelle

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.