Es mehren sich die Gerüchte, das Samsung ein paar Probleme mit dem Display bei seinem demnächst erscheinenden Tab 8.9 haben soll.

Die koreanische Seite Etnews berichtet, das man mit dem aktuellen G1F Touchpanel unerwartete Probleme haben soll.

Diese Art Display ist eine Lage dünner als herkömmliche GFF Panels und das soll die nicht näher genannten Probleme machen.

Zu den technischen Problemen kommen wohl aber noch Lieferschwierigkeiten für die G1F Panels dazu.

Im schlimmsten Fall müsste Samsung vom dünnen G1F Display auf das 30-40% dickere GFF Display umsatteln. Damit wäre ein Verkaufsargument, die „Dünnheit“, wohl passe…

Samsung hat bisher noch keine Stellungnahme abgegeben.

Hoffen wir jetzt einfach mal, das Samsung nicht so ein Chaos mit verschiedenen Versionen wie beim Tab 10.1 bzw. 10.1v macht.

Quelle
via

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here