Montag, August 15, 2022
StartAllgemeinIhr möchtet Kameramann fürs Fernsehen werden? Ihr habt ein iPhone?

Ihr möchtet Kameramann fürs Fernsehen werden? Ihr habt ein iPhone?

Ihr möchtet als Kameramann zu großen Sportereignissen fahren? Fremde Länder und große Turniere Ablichten.Ihr scheut euch noch, weil eine Profikamera einige 10000 Euro kostet? Das müsst ihr nicht, wenn ihr ein iPhone besitzt. Die ARD hat bestätigt das Teile der derzeit stattfindenden Hockey-EM als Pilotprojekt mit dem iPhone gefilmt werden.

Auf die Frage weshalb man zum iPhone greift, wenn eine gute Digitalkamera schon für €200 weniger zu haben ist erklärte die ARD

Wir drehen mit dem iPhone, schneiden darauf und überspielen es direkt ins Netz. Die ARD-Netzreporter sind ein Versuchslabor. Es handelt sich in diesem Fall um ein reines Onlineprojekt des MDR für Sportschau.de. Wenn Ihr konkrete Fragen habt, dann beantworten wir diese gerne, einfach eine Mail an christoph.rieth@mdr.de

Also liebe iPhone Nutzer, dreht eure eigenen Filme, schneidet diese und schickt sie an die ARD. Wer weiß eventuell ist ja draußen eine neuer Tarantino der nur drauf wartet entdeckt zu werden.

Markus
Markus
Ich schreibe seit 2011 für mobi-test. Meine Hauptthema ist das Smartphone sowie Smartphone-Kameras und aus beruflichen Gründen die Elektromobilität. Derzeit ist das Pixel 6 mein ständiger Begleiter. Ich lebe in SH und arbeite seit einigen Jahren für die Automobil-Industrie und liebe es, in meiner Freizeit mit dem Fahrrad durch die Wälder zu fahren und zu fotografieren.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

3 Kommentare

  1. total geniale idee:-) das is wie der eine film der nur mit der cam vom N8 gedreht wurde, heutige FullHD cams geben das ja her…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte