Mittwoch, November 30, 2022
StartAllgemeinNoch 24 Stunden bis zum Samsung Galaxy S3

Noch 24 Stunden bis zum Samsung Galaxy S3

In etwas über 24 Stunden wird uns Samsung sein neuestes Galaxy Modell präsentieren und es ist so gut wie sicher, das es auf den Namen Galaxy S3 hören wird. Jetzt ist ein weiteres Foto aufgetaucht, in dem es zwar in einem Dummygehäuse sitzt, aber die endgültige Form erkennen lässt. Zumindest geht davon jeder aus, denn es deckt sich mit einem offiziellen Foto.

Jetzt ist wohl in Brasilien ein weiteres Bild aufgetaucht. Offensichtlich wird auch hier wieder das eigentliche SIII in ein Dummy-Gehäuse gezeigt, aber denkt man sich mal den Rahmen weg, dann sieht man hier wohl das finale Design.

Und dieses deckt sich fast zu 100% mit dem einzigen offiziellen Foto, auf dem man die Silhouette des S3 unter einem blauen Tuch sehen kann. Und auch der bereits bekannte Mockup deckt sich mit dem jetzigen. Und von daher geht man nun davon aus, das es hier wirklich nur noch leicht getarnt ist.

Allerdings bestätigt sich damit auch, das es dem Galaxy Nexus zum verwechseln ähnlich sehen wird. Eine Sache passt aber nicht. Dieser Homebutton wirkt irgendwie aufgeklebt, also nicht dazu gehörend, aber daneben sieht man zwei Softwaretasten für das Menü und Zurück. Aber wo wäre dann der Taskmanager? Darüber zerbricht man sich aktuell den Kopf.

Ebenfalls neue Nahrung über das neue Design bringen angebliche Fotos einer Displayfolie für das SGS3. In dem Foto sieht man die Folie auf einem Galaxy S2 und kann so erahnen, was sich bezüglich der Größe tut und kann es vergleichen. Und wie man unschwer erkennen kann, ist hier ein Loch für die Home-Taste zu sehen.

Mit Gerüchten brauchen wir uns aber zum Glück nicht mehr lange herumschlagen, denn am 3. Mai um 18 Uhr unserer Zeit wird Samsung in London das Geheimnis lüften.

Samsung hat nach wie vor keine offiziellen Bilder veröffentlicht, noch in irgendeiner Art und Weise einen Leak bestätigt oder dementiert. Außer den 1,4 GHz Exynos Quad-Core Prozessor und die Modellbezeichnung GT-I9300 (Link)

Übrigens ist Samsung nun nicht mehr nur weltgrößter Handyhersteller, sondern hat bei Smartphones, laut den aktuellsten Zahlen von IDC, mit 29,1% Marktanteil den 1. Platz vor Apple mit 24,2% eingenommen. Eine Steigerung um fast 250% in einem Jahr…

Bei Amazon kann man es bereits für 599 € vorbestellen und ratet mal, wer das für einen Test für euch schon gemacht hat 😉

Quelle / Quelle

[asa]B007VCRRNS[/asa]

Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte