Obwohl die Hersteller ihre hauseigenen Oberflächen wie EmotionUI, TouchWiz oder Sense immer weiter verbessern, gibt es viele, die gerne einen eigenen Launcher wie Nova oder Apex nutzen möchten. Eigentlich kein Problem, denn Android macht das problemlos möglich. Nur Huawei tanzt ein wenig aus der Reihe. Auch wenn man es nicht sofort findet, ist die Aktivierung eines alternativen Launcher sehr einfach möglich. Hier zeige ich euch, wie es geht. Dauert keine Minute, wenn man weiß wo und wie.



Seit Huawei seine EmotionUI auf die Version 3 aktualisiert hat, kann man einen eigenen Launcher nicht mehr so einfach aktivieren wie gewohnt. Bisher genügte es einfach den Home-Button zu drücken, um die Auswahl zu bekommen und sich festzulegen. Bei der EmotioUI muss man einen kleinen Umweg über die Einstellungen nehmen. Aufgefallen ist mir das zum ersten mal beim Huawei Ascend Mate 7 (Testbericht) welches direkt mit der EmUI 3.0 ausgeliefert wurde. Während ich das Honor 6 (Testbericht)  getestet habe, kam das Update auf eben diese Version und auch da dasselbe „Problem“ und jetzt ganz aktuell beim Ascend G7, welches ich seit ein paar Tagen im Dauertest habe. In der Anleitung wird das nicht näher beschrieben, also muss man sich mal wieder selber zu helfen wissen. Aber wenn man weiß, wo man die entsprechende Einstellung findet, sind das echt ein paar Klicks um es zum laufen zu bekommen.

1. Zuerst installiert man den Launcher seiner Wahl wie gewohnt aus dem Playstore

2. In den Einstellungen auf „Apps verwalten“

3. Ganz unten auf „App-Standardeinst.“

4. Unter „Übersicht“ kann man den gewünschten Launcher aktivieren und übrigens auch einen anderen Browser, Mailapp usw.

5. Fertig

Ab sofort ist der gewünschte Launcher aktiv. Wer will, kann man sich auch mehrere Launcher gleichzeitig installieren und je nach Lust und Laune zwischen ihnen wechseln. Eine extra App wie der Home Selector ist nicht mehr nötig.

Huawei Launcher aktivieren (1)

     

Über eine PayPal- oder Flattr Spende, oder einem Kauf über einen mit einem * gekennzeichneten Link unterstützt ihr mobi-test.de, da ich einen kleinen Prozentsatz des Bestellwertes erhalte, um so weitere Testobjekte zu kaufen. Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Unterstützung.

3 KOMMENTARE

  1. Das funktioniert nicht. Nachdem ich wieder aus den einstellungen raus bin ist wieder dieser hässliche huawei standard launcher drin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here