Zumindest, wenn man dem aktuellen Werbespot von T-Mobile Austria glaubt. Darin geht es um das neue Lumia 710, welches bei uns aktuell im Dauertest läuft, und nebenbei auch um Facebook. So weit so normal. Aber dann liegt das Gerät auf einem Tisch und man sieht die Facebook App. Und jetzt die Preisfrage…was passt da nicht? Oder konnten die Österreicher die Herren von Apple überzeugen ihr iOS auch für Nokia Smartphones bereit zu stellen? Fragen über Fragen…

Ab 0:32 wird es interessant:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjI3NCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9WRXZ0cmloUmpVYz9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT48L3A+

Und was lernen wir daraus? Glaube nie der Werbung…

via

[asa]B006JMF4DQ8[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here