Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartAllgemein Google plant eigenen Messenger

[Gerücht] Google plant eigenen Messenger

Nachdem Apple vor wenigen Tagen mit den neuen Features von iOS 5 den iMessenger vorstellte, scheint Konkurrent Google in Zugzwang zu kommen. Gerüchten zufolge, plant Google bereits einen eigenen Messenger-Dienst.

Eine Person aus dem Unternehmensumfeld habe ausgeplaudert, dass auch Google bald mit einer eigenen Messenger-Anwendung für Android aufwarten möchte. ICQ, What’sApp, Ping und Co. laufen der SMS immer mehr den Rang ab, RIMs Blackberry-Messenger erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch Microsoft erweitert im Herbst Windows Phone 7 um eine solche Funktion. Nun kündigte Konkurrent Apple an, ebenfalls eine eigene Messenger-Lösung in sein Betriebssystem iOS zu implementieren.

Verständlich also, dass Google hier nicht als Schlusslicht agieren möchte und an einer eigenen Anwendung bastelt. Viel ist nicht bekannt, bisher beschränkt sich das Gerücht tatsächlich nur auf die Behauptung, Google plane einen eigenen Messenger. Wann mit einem Release zu rechnen ist und welche Funktionen er umfassen wird, ist leider noch unklar.

Quelle

Carmen
Handys waren schon immer meine Leidenschaft, die ich durch Zufall vor einigen Jahren zum Beruf machen konnte. Bis heute lässt mich die mobile Welt mit ihren Handys, Smartphones, Tablets und was der Markt sonst noch so her gibt, einfach nicht mehr los.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

8 Kommentare

  1. Sturmfest, möglicherweise soll Google Talk erweitert werden. Weiß aber halt noch keiner, wie das dann genau aussehen wird…

    • Ich finde Gtalk eigentlich ganz gelungen nur der native Client für Windows fehlt halt, dauerd bei Gmail angemeldet sein is ja auch nich das Wahre, da is mir MSN doch lieber

        • ja kenn ich, spiel auch gern bisschen mit Ubuntu und Linux Mint rum, aber mir erschließt sich nich warum Google ein Messenger planen sollte wenn sie schon einen haben, vielleicht sollten sie den mal grafisch aufrischen aber ansonsten funktioniert der ganz gut unter Android, nur mit meiner jetzigen mobilen Flat sind glaub die Ports gesperrt worden von Talkline dem Saftladen, naja mal schauen was das da auf uns zukommt, warte ja noch gespannt auf Circles 😉

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte