Dienstag, September 27, 2022
StartAllgemeinMango für Windows Phone wird weltweit verteilt

Mango für Windows Phone wird weltweit verteilt

Ok, Windows Phone 7.5 Mango ist da. Das beste Os wird noch besser. Hier mal einige Punkte die mir als „neu“ aufgefallen sind. Wobei man jetzt schon sagen kann…Hammer!

1. Es ist jetzt schon sehr viel schneller.

2. Der Taskmanager funktioniert wunderbar. Ist ein Stück weit dem webOs angelehnt. Toll. Etwas längerer Druck auf die Zurücktaste und es erscheinen alle offenen Anwendungen.

3. Kontakt-Neuigkeiten. Es können Personen geblockt werden. Der Lifestream ist einstellbar.

4. Mail Anbindungen. Es können nun Mailkonten zusammengeführt werden. Z.B. Alle Google-Mail Accounts in einem Tile auf dem Homescreen. Großartig. Die einzelnen Mails werden dabei farbig im Verlauf gespeichert. So das zu erkennen ist aus welchem Konto sie stammen

5. Office ist komplett “vercloudet” Die einzelnen Tiles sind Farbig, der jeweiligen Office-Anwendung zugeordnet

6. Zune wurde neu strukturiert. D.h. nicht mehr von links nach rechts sondern die einzelnen Tiles von oben nach unten zu scrollen (gefiel mir vorher besser)

7. Kamera kann durch Bildschirmberührung ausgelöst werden.

8. Die Telefon-Einstellungen sind sehr viel Umfangreicher geworden.

9. Unter Einstellungen-Konto Hinzufügen sind jetzt auch LinkedIn und Twitter vorhanden (ist aber noch nicht freigeschaltet)

10. Die Toast-Benachrichtigungszeile am oberen Bildschirmrand wurde vergrößert und geändert. Die Mediensteuerung bei gesperrtem Bildschirm wurde ebenfalls
vergrößert. Sowie die Lautstärke wird nun numerisch angezeigt. Sieht sehr gut aus

11. Es gibt nun unter „Einstellungen“ einen Stromsparmodus. Dort wird ebenfalls ausgegeben wie lange das Handy mit der Akkuladung noch durchhält sowie wie hoch die Akkuladung (in%) ist

12. Die Bing-Suche. Hammer, was ist Google?
Folgende Änderungen in der Suche. Unter der Suche tauchen nun 3 Icons auf. Ein Notenschlüssel, ein Auge und ein Mikrophon.
Notenschlüssel=Musik-Suche (Wie Shazamm)
Auge= QR-Codes, MS-Tags und Text Scanner
Mikrophone=Sprachsuche

13. Kalender
Facebook Veranstaltungen werden direkt in den Kalender übernommen und im Kalender-Tile angezeigt. Kann eingestellt werden. Ganz aus, nur anzeigen an welchen ich teilnehme oder alle Veranstaltungen von Freunden

14. Kontakt-Tile
Die Bilder verändern sich anders. Es kommt vor, das ein Kontakt sich aus 4 kleinen Einzel Bildern zusammensetzt und so zu einem größeren Bild wächst. Sehr schön gemacht

15. Im Eigenen Profil kann man jetzt direkt Nachrichten posten und festlegen wo diese erscheinen sollen. Z.B. Facebook, Twitter kommt noch hinzu. Brauche als kein natives Twitter-App mehr. Kann über Facebook-Places einchecken und meinen IM Staus festlegen.

16. Es ist ein weitere „Reiter“ Hinzugekommen. Benachrichtigungen. Hier wird der Status zu jedem Kontakt angezeigt. Alle Mails, Anrufe, Facebook-Kommentare in Relation zum eigenen Status angezeigt. Sehr schön.

17. Kontakte wurden angepasst. Neben den üblichen Neuigkeiten gibt es jetzt auch einen sehr schön gemachten „Bilder-Reiter“ Dort taucht ein großes Bild des Kontaktes auf und darunter sind alle anderen Bilder der Sozialen Netzte abgelegt.

18. Kameraeinstellungen werden endlich gespeichert.

19. Anruf-Feld wurde geändert. Alles etwas größer und per Tastendruck nun weitere Teilnehmer hinzu

Mal sehen was wir noch alles finden in den nächsten Tagen. Da selbige bis Mango gezählt wurden können wir jetzt auf Tango warten

Print Friendly, PDF & Email
Markus
Markus
Ich schreibe seit 2011 für mobi-test. Meine Hauptthema ist das Smartphone sowie Smartphone-Kameras und aus beruflichen Gründen die Elektromobilität. Derzeit ist das Pixel 6 mein ständiger Begleiter. Ich lebe in SH und arbeite seit einigen Jahren für die Automobil-Industrie und liebe es, in meiner Freizeit mit dem Fahrrad durch die Wälder zu fahren und zu fotografieren.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

17 Kommentare

  1. Anscheinend funktioniert noch der Update Trick mit den 2 sek. warten während nach Updates gesucht wird um dann die Verbindung mit dem Internet zu trennen. Jedenfalls bekam ich gerade eben vor diesem Trick kein Update und danach schon 🙂 Wollen wir mal hoffen, dass es das richtige ist 🙂

  2. Schade, aber Samsung halt. Hammer Geräte aber Software funktioniert irgendwie nicht…keine Ahnung warum und scheinen aus dem NoDo Desaster nichts gelernt zu haben. Schon im Februar waren alle (sogar) Hersteller in der Lage das Update aufzuspielen, bis auf Samsung

  3. Richtig gut das Update…. Smileys werden jetzt richtig als solche angezeigt und nicht mehr als Zeichen und endlich gibts ne Repeat funktion im Musik Player… endlich 🙂 Und der Facebook Chat funktioniert auch super 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte