Ultimate Ears hat den neuen Bluetooth-Lautsprecher UE Boom 2 vorgestellt. Immer noch für den harten Außeneinsatz konzipiert bietet er kleine aber feine Verbesserungen. Ganz billig ist der Spaß leider nicht, aber wer die UE Boom kennt, weiß was diese Zylinder alles drauf haben. Hier findet ihr alle wichtigen Daten und Infos dazu.


 

Den Vorgänger UE Boom hatte ich ja getestet (Testbericht), wobei er gegen den Bose Soundlink Mini klanglich unterlegen war. Allerdings zielen die beiden auf zwei völlig unterschiedliche Käufer ab. Während so ein Bose Soundlink besser nicht ins Freie sollte, könnt ihr mit dem UE Boom draußen in der Natur machen was ihr wollt. Sie darf nass werden, herunterfallen und hält schier ewig durch, bis der Saft ausgeht.

Bei der Bedienung hat sich auch etwas getan. Tasten wie beim Vorgänger gibt es nicht mehr. Primär erfolgt Bedienung nach wie vor über die UE Boom App, die es für Android und iOS gibt, aber an der Oberseite gibt es nun ein Touchfeld und einen Erschütterungssensor. Durch antippen kann man einen Titel pausieren oder überspringen. Um versehentliches antippen zu unterbinden, muss die Box zum bedienen in die Hand genommen werden. Für Stereosound können zwei UE Boom 2 Lautsprecher gekoppelt werden.

Wer möchte, kann sich mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden und von beiden Geräten aus die UE Boom 2 steuern. Darüber laufen dann auch Firmwareupdates. Insgeamt kann die neue Box bis zu 8 Geräte verwalten. Dank NFC funktioniert das Pairing ohne weiteres zutun. Und sollte es mal regnen oder härter zur Sache gehen, ist das auch kein Problem. Durch die IPX7 Zertifizierung könnte man die Krawallschachtel für 30 Minuten in bis zu 1 m Wassertiefe (nur Süßwasser) eintauchen und schmutzabweisend ist die auch noch.

Technische Daten:UE Boom 2

  • 2 Stück 45 mm Akivlautsprecher
  • 2 Stück 45 x 80 mm passive Radiatoren
  • max. 90 dBA
  • 90 Hz – 20 kHz
  • Bluetooth
  • NFC
  • Wasserdicht nach IPX7
  • 180 x 67 mm
  • 548 g
  • bis 15 Stunden Laufzeit

 

Produktseite: ultimateears.com/de/ueboom2

Der UE Boom 2 wird ab Mitte September zum Preis von 199,99 € in den Farben Cherrybomb (Rot), Yeti (Weiß), Phantom (Schwarz), Greenmachine (Grün), Tropical (Lila-Orange) und Brainfreeze (Blau) erhältlich sein.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL05GOERiQ09tbFNZIiB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Pressemitteilung

[asa]B00VBRJBRO[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here