Dienstag, Oktober 4, 2022
StartAllgemeinZTE T98 - das Erste Tablet mit dem NVIDIA Tegra 3 Kal-El...

ZTE T98 – das Erste Tablet mit dem NVIDIA Tegra 3 Kal-El Prozessor in Aktion

Vom kommenden 4-Kern Prozessor Nvidia Tegra 3 Codename Kal-El gibt es bisher eher theoretische Berichte aber wenig handfestes. Bis jetzt, denn auf einer Messe hat ZTE ein Tablet auf den Tisch gelegt, auf dem dieses Prozessor-Monster erstmal so richtig live in Aktion zu sehen ist.

Eigentlich ist der 4-Kerner ja ein 5-Kern-Prozessor und ist hier beim ZTE T98 auf 1,3 GHz getaktet, was natürlich weit unter dem maximal möglichen liegt. Aber es läuft.

Aber hier zeigt sich wieder mal, das Reden Silber und Schweigen Gold ist, denn viele Hersteller wie Motorola haben vor Monaten mit einem passenden Tablet rumgeprahlt, aber bisher gibt es nur eine handvoll Fotos davon. Von ZTE hat man zuvor nicht wirklich viel gehört und schwupps zieht man ein funktionierendes Gerät aus der Tasche…

So liebe Konkurrenz, jetzt dürft ihr oder ein „Außenseiter“ zieht euch die Wurst vom Teller.

Achso…ganz vergessen…das T98 kommt mit Android 3.2, einem 7″ Display mit 1280 x 800 Pixel, 1 GB RAM, einer 5 Megapixel Kamera und 16 GB internen Speicher. Es ist 11,5 mm dick und ein 4000 mAh Akku möchte eine ausreichende Laufzeit liefern. Einen Preis oder Termin gibt es derzeit nicht.

Quelle
via 

Print Friendly, PDF & Email
Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte