Samsung Galaxy S2 bekommt zwei Software-Updates

Noch ist das Super Smartphone von Samsung nicht erhältlich – obwohl es Gerüchte gibt das es schon von einigen Shops ausgeliefert wird – erhält der Android Bolide schon zwei Updates.

Mit diesen kleinen Updates reagiert Samsung auf Erfahrungen einiger User.

Beim ersten Update handelt es sich um eine Verbesserung der der Swype Anwendung die dann flüssiger laufen soll.

Die zweite Verbesserung bezieht sich auf die automatische Helligkeitsregelung des Bildschirms und Probleme mit der Konnektivität.

Die Aktualisierung könnt Ihr mit der Software Kies vornehmen.Die aktuelle Version bekommt Ihr hier. Nach dem Update hat das Handy die Firmwarenummer i9100XWKE2

Zudem kann die Software gerooted werden, sodass Tüftler weiterhin daran arbeiten können.Hat denn schon jemand das SGS2? Wie sind die Erfahrungen mit dem Update?

Quelle

Letzte Artikel von Jens G. (Alle anzeigen)

1 Kommentar zu „Samsung Galaxy S2 bekommt zwei Software-Updates“

  1. Meins is gerootet, hat den OC-Kernel und hab die Samsung-Apps rausgekickt und hab nich wirklich Lust zu updaten ausserdem is das aus UK

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert