Dienstag, Oktober 4, 2022
StartAllgemeinAsus Transformer Prime - keine 3G Version und wieder Probleme beim Firmware...

Asus Transformer Prime – keine 3G Version und wieder Probleme beim Firmware Update

Das Asus Eee Transformer Prime TF201 rückt mal wieder in den Fokus und leider wieder einmal eher negativ. Schon beim letzten Firmware Update gab es Probleme (wir berichteten) und auch beim jetzt verfügbaren ICE Update scheint es massive Probleme zu geben. Dazu gibt es Neuigkeiten, was eine angebliche 3G Version des Prime angeht.

Seit dem 9. Januar wird in den USA das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgeliefert und seit dem häufen sich auf der Facebook Seite von ASUS und den bekannten Foren Beschwerden, das es nach dem Update entweder gar nicht mehr startet oder das WLAN Modul nicht mehr funktioniert. Und das ist bei einem WiFi-only Modell der technische K.O.

Are you kidding??After ANDROID ICS update my prime became to useless piece of iron. All wireless modules are unusable
My prime is suffering from video corruption after ICS upgrade. Horizontal bars check out the pix @ transformerforums.com, or my fb page.
Now you have released ICS, please repair our Primes that you have broken. I am fed up with constant rebooting. It is useless.
My Prime no longer works after the ICS update. Constant reboots. Is there a fix coming? Can you at least address the issue? There is a ton of chatter about it, so it’s not just mine

Und das sind nur 4 Kommentare von aktuell knapp 500 alleine auf der Facebook Seite…

ASUS hat reagiert und zwar in der Form, das sich Gary Key, der Technical Marketing Manager von Asus bei xda zu Wort gemeldet hat und baldige Fehlerbeseitigung verspricht.

We have replicated this problem and hopefully we will have a solution shortly.

We are very close to finalizing a fix for this problem…

Das Update ist wohl vorerst gestoppt worden, wobei es dafür noch keine offizielle Bestätigung gibt.

Dazu hat ASUS mittlerweile Gerüchten eine Abfuhr erteilt, das es demnächst vielleicht eine 3G Variante des TF201 Transformer Prime geben könnte:

No such product exists on [the] current roadmap…

… though 3G for other high-end products in the Transformer family

Auf gut deutsch bedeutet das, das es in der aktuellen Roadmap keine Planung dafür gibt, jedoch in anderen High-End Produkten der Transformer Familie. Ob er damit den Nachfolger Transformer Prime TF700T meint?

Quelle

*** Update ***

ASUS in England macht einen großen Schritt auf die Käufer des Prime zu und bietet ein Rückgaberecht für den Fall an, das ein Besitzer unzufrieden ist. Zudem gibt es Infos zum Nachfolger TF700F:

Any customers who have purchased a Transformer Prime TF201 and are dissatisfied with the performance of the GPS module are advised to return the unit to their point of purchase for a full refund as per standard consumer rights that apply in the UK.

Hoffen wir doch einmal, das ASUS auch bei uns in Deutschland so kulant sein wird.

In relation to the recently-announced TF700 model, this product is unlikely to be available in the UK before June at the earliest and no pricing details have been announced.

Also das TF700 wird wohl nicht vor Juni auf die Insel kommen und damit wohl auch nicht früher zu uns…

Quelle

Print Friendly, PDF & Email
Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte