Auf dem Dell Technology Camp in London zeigte Dell eine Show von Tablet Konzepten, an denen das Unternehmen bisher gearbeitet habe. Der Hersteller entwickelte auch ein 7″ Modell mit Slider Tastatur.

Die Tastatur ist in 2 Teile getrennt und und in der Mitte befindet sich ein Touchpad.

Dieses Konzept ist eigentlich schon knapp vier Jahre alt und diente als Basis für das heutige Dell Inspiron Duo. Daher ist dieses Modell nie in Serie gegangen.

Das soll aber nicht heißen dass es in Zukunft ein Tablet mit Slider Tastatur von Dell nicht geben könnte.

So arbeite Dell an Konzepten, die Touchscreens mit einer physischen Tastatur kombinieren

So habe man im Labor Modelle die mit herausnehmbarem Bildschirm, wie das Asus EeeTransformer oder dem EeePad Slider, bereits getestet.

Aber im Gegensatz zu Asus arbeiten diese Modelle mit Windows 7 oder in Zukunft mit Windows 8.

Dell arbeitet an dieser Variante mit Schiebetastatur um ein Produkt in Zukunft auf dem Markt anbieten zu können.

Und das womöglich mit Windows 8 oder sogar mit einer Hybridlösung, vorausgesetzt, Benutzerfreundlichkeit und Software lässt sich mit den hohen Erwartungen an Windows 8 in Einklang bringen.

Hier haben wir für euch ein Galerie zu den Dell Tablet Konzepten zusammen gestellt:

VIA

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here