TomTom ist der Inbegriff für mobile Navigation und hat sich vor einigen Jahren aus dem Mart der Navigation für Smartphones fast vollständig zurück gezogen. Man entwickelte nur noch für iOS und das sehr erfolgreich. Aber ddese Meldung dürfte jetzt einschlagen wie eine Bombe und etliche Anbietern zittern, denn jetzt ist es offiziell: TomTom kommt für Android…

Das hat ein führender Manager in einem Interview bestätigt.

Allerdings nennt er kein genaues Datum, sondern nur „soon“, was ja vieles heißen kann.

Lange wurde danach gefragt und viele scheinen sehnlichst auf diese Nachricht gewartet zu haben.

Leider bestätigt er aber auch, das es für weitere Plattformen wie Windows Phone 7 keine Planungen gibt.

„TT: We are currently working on a version for Android this will be released soon. I cannot give you a specific date yet. For Windows Phone we are not planning to release anything.“

Wenn es soweit ist, werde ich diese umgehend kaufen und für euch ausgiebig testen.

Quelle
via

2 KOMMENTARE

  1. Tom Tom kann ruhig wegbleiben von Android, ich mag es eh nicht…
    Spielzeuggrafik
    Ist das DSDS der Navis…

  2. würde ich jetzt so nicht sagen. Ist bei vielen immer noch der beliebteste Navi-Anbieter, aber die haben wirklich den Anschluss verpennt und sehen wohl gerade ihre Felle davonschwimmen.
    Wenn Navigon mehr und mehr Kunden bekommt durch die Android-App und TomTom dafür nichts zu bieten hat dann steht man ganz schnell im Abseits und das versuchen sie jetzt kurz vor knapp noch zu reißen…ich bin gespannt….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here