Das Samsung Unpacked 2020 Event kann abgeblasen werden, denn ein Hands-On Video des Samsung Galaxy S20+ enthüllt so gut wie alle Details.

 

Nach der CES ist vor dem MWC und kurz davor das Samsung Unpacked Event, auf dem die neuen Galaxys vorgestellt werden. So auch dieses Jahr, in dem das Event am 11. Februar über die Bühne gehen wird und das Galaxy S20, Galaxy S20+ und das Galaxy S20 Ultra enthüllen soll. Kann man jetzt getrost abblasen, denn es ist ein Hands-On Video zum Galaxy S20+ aufgetaucht und damit sind alle Neuheiten im Detail bekannt geworden,

Das erste Video zeigt das kurze Hands-On und das zweite Video eine kurze Zusammenfassung zu allem, was man bislang weiß.

Dieses mal ist es Max Winebach per Twitter bzw.den xda-developers, der offensichtlich schon ein S20+ in die Finge bekommen hat. Man beachte den Aufkleber „Confidential“…

Mit diesen Leaks ist dann auch das Design endgültig geklärt. Ein mittiges Loch im Display wie beim Note 10 und auf der Rückseite der große, rechteckige Kamerabuckel.

Aber der Reihe nach. Wie schon erwähnt wird es drei Modelle geben. Dabei ist das Galaxy S20+ erheblich größer als das Galaxy S10+, wobei man wissen muss, dass sich auch die Bezeichnungen verschieben. Aus dem S10e wird das S20, aus dem S10 wird das S20+ und aus dem S10+ wird das S20 Ultra.

Das S20+ kommt mit einem 6,7″ Display mitsamt 120 Hz. Also dieselbe Technik wie gestern von OnePlus vorgestellt, womit sie dieses mal dann nicht die ersten wären, sondern eben Samsung. Allerdings wird man diese 120 Hz nicht zusammen mit der WQHD+ Auflösung von 3200 x 1440 Pixeln im 20:9-Format nutzen können, sondern wird dann auf die FHD+ Auflösung reduziert.

Als Prozessor kommt (zumindest in den USA) der Snapdragon 865 nebst 12 GB RAM und 128 GB interner UFS 3.0 Speicher zum Zuge.

Eine 3,5 mm Headsetbuchse wird es nicht mehr geben, dafür einen Fingerabdrucksensor unter dem Display Qualcomm 3D Sonic Max. In Punkto Akku weiß man jetzt auch Bescheid.

Das Samsung Galaxy S20 Ultra wird mit einem 5000 mAh Akku bestückt sein und schnelles Laden bis 45 Watt unterstützen. Die beiden anderen Modelle erhalten 4500 mAh Akkus mit 25 Watt. 

Megapixels and Sensors

Main Camera: Sony IMX 555 12MP 1.8μm pixel size
Secondary Camera: Samsung ISOCell S5KGW2 64MP
Tertiary Camera: Samsung ISOCell S5K2LA
Quaternary Camera: Unknown
Front Camera: Sony IMX 374
Same 10MP sensor as the Galaxy S10/Note 10
Supports 4K 60fps video recording

Leider bestätigt sich auch hier wieder, dass diese Leaker einem eigentlich den ganzen Spaß nehmen, wie ich in diesem Artikel niedergeschrieben habe. Aber so haben wir wenigstens wieder ein schönes Thema für unseren Podcast am Sonntag.

P.S. die original Wallpaper der S20 Serie kann man sich hier schon herunterladen -> Link

Quelle / Quelle / Quelle / Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here