Bei OnePlus gibt es schon wieder was (fast) neues zu berichten. Dieses mal ein 120 Hz Fluid Display, welches wohl im kommenden OnePlus 8 zu finden sein wird. Alle Infos dazu hier.




Über OnePlus kann man nicht viel negatives sagen. Schnelle Updates, immer die aktuellste Technik drin und stetig steigende Preise. Es gibt auch mal eine echte Innovation wie z.B. das elektrochrome Glas des OnePlus Concept One

Gerade erst die Tage wurde dann noch das OnePlus Optimized Charging vorgestellt. Was sich zu Beginn echt gut liest, entpuppt sich als dreiste Kopie des optimierten Laden beim iPhone, wie uns Matthias mit seinem Kommentar die Augen geöffnet hat. Aber immerhin kümmert sich OnePlus.

Jetzt wird das Display weiter hochgezüchtet. Das OnePlus 7 Pro (Testbericht) war das Erste Smartphone mit einem 90 Hz Display, was man aber ehrlicherweise nur bei hochauflösenden Spielen merkt. Die nächste Stufe ist jetzt 120 Hz.

Genau dieses hat OnePlus CEO Pete Lau jetzt vorgestellt. So ein 120 Hz  AMOLED Display wird wohl direkt im kommenden OnePlus 8 bzw. OnePlus 8 Pro verbaut werden.

Neben einer Reaktionszeit von maximal 8,3 ms verfügt es über eine Abtastrate von 240 Hz und erlaubt somit butterweiches scrollen und schnellere Reaktionen bei Berührungen auf dem Display.

Klingt in der Theorie natürlich super und ein Video von OnePlus CEO Pete Lau zeigt das smoothe Scrolling.

Interessant ist aber, dass es OnePlus wohl geschafft hat den Akkuverbrauch trotz 120 Hz Technik im Griff zu haben. Es soll keinen Mehrverbrauch haben und das ist eine echte Ansage, zumal auch die Zahl der Farben auf 10  Bit erhöht wurde und somit theoretisch bis zu 1,07 Milliarden dargestellt werden können. Das entspricht dem 64-fachen der Konkurrenz. 

Allerdings ist OnePlus dieses mal nicht direkt der Erste, denn auch beim Xiaomi Black Shark 3 wird ein 120 Hz Display zum Einsatz kommen und man munkelt auch vom kommenden Samsung Galaxy S20.

Und das Rennen ist noch lange nicht zu Ende, denn beim demnächst erscheinenden Nubia Red Magic 5G wird es schon 144 Hz sein…

Quelle / Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here