Sonntag, September 25, 2022
StartTestberichteOso U-Grip Ex - die Universal KFZ Halterung im Test

Oso U-Grip Ex – die Universal KFZ Halterung im Test

Auf der Suche nach der perfekten KFZ Halterung für Smartphones bin ich bei Amazon mit der  Oso U Grip Ex auf eine Neuheit gestoßen, die ziemlich vielversprechend aussieht. Zumindest was die Beschreibung angeht. Also habe ich mir die kurzerhand bestellt und ausprobiert.

Wer bei uns mit liest wird wissen, dass ich mit dem Exogear Exomount (Testbericht) und der Oso U Grip (Testbericht) bereits zwei ähnliche Halterungen ausprobiert habe. Aktuell verrichtet der Exomount im Beetle meiner Frau klaglos seinen Dienst, in meinem Corolla Verso hält U Grip meine Smartphones am rechten Fleck. Mal sehen, ob die U-Grip Ex nicht doch besser passt.

Prinzipiell ist die Halterung eine 2-in-1 Lösung. Zum einen gibt es einen knapp 20 cm langen Arm oder wahlweise einen Stummel. So ist man recht flexibel und sollte die Halterung für sein eigenes Fahrzeug anpassen können. Soweit die Theorie. In der Praxis gibt es dabei leider ein paar Hindernisse.

Oso Grip Ex (8)

Aus der Packung heraus erschließt sich die Montage auch ohne Anleitung von selbst. Einfach zusammenbauen und anbringen. Das Kugelgelenk ist dabei stufenlos um 360° drehbar und kann dazu noch bis zu 90° in der Neigung verstellt werden. Somit kann man das Smartphone jederzeit vom Hoch- ins Querformat drehen oder umgekehrt.

Der lange Arm ist knickbar und bietet am unteren Ende insgesamt 3 Öffnungen, in die man das Kugelgelenk einsetzen kann.

Oso Grip Ex (12)

Die Klammer selber nimmt alles auf, was mindestens 54 mm und max. 85 mm breit ist. Ein Galaxy S4 hat darin noch gut 15 mm Luft. Somit dürfte auch noch größere Kaliber locker Platz finden. Die beiden Klammer lassen sich sehr fein auf die Breite zusammendrücken und halten dann wirklich gut. Dabei sind die Seiten durch dicken Gummi gut geschützt. Gelöst wird die Klammer durch eine Taste

Die größte Hürde wird aber das Armaturenbrett sein. Beim Beetle und meinem Verso ist dieses nur ganz leicht strukturiert und da hält der, von sich aus schon sehr klebrige Saugfuss, mit seinen 70 mm Durchmesser bombenfest. Bei einem Passat von 2008 hält der schon nicht mehr. Die Struktur ist nur minimal ausgeprägter, aber das reicht schon aus.

Ob man jetzt den langen Arm nutzt oder den kurzen Stummel muss man ausprobieren. Beim meinem Verso kann ich den langen Arm zwar prinzipiell nutzen, aber dann kann ich das Radio nicht mehr vernünftig bedienen. Für den Passat wäre der lange Arm hingegen perfekt geeignet. Nur leider hält es wie gesagt nicht.

An der Scheibe klebt das Teil wie die Hölle. Nur leider kann man dann nur den kurzen Stummel verwenden, da man den langen Arm nicht drehen oder anders herum montieren kann. Ein echtes Manko, denn vielen dürfte das Smartphone dann zu weit entfernt sein.

Oso Grip Ex (9)

*** Update vom 14.06.2013 ***

Nach nunmehr 3 Wochen im Dauereinsatz und gut 2000 km wird es Zeit mein Fazit zu verkünden. Vergebe ich unser Gütesiegel?

Nein. Dieses mal nicht. Das hat mehrere Gründe.

Zuerst einmal ist der lange Arm nicht in sich stabil genug, um ein größeres und damit auch schwereres Smartphone an seiner Position zu halten. Der Fuß als solcher hält, aber vor allem das Gelenk sorgt dafür, dass sich dessen Position bei Bewegung wie z.B. schlechten Fahrbahnen verändert. Echt nervig diese ständig zu korrigieren.

Selbst wenn man ohne den Arm auskommt, also die Halterung direkt auf den Fuß montiert, ist der Aufpreis zum Vorgänger U Grip nicht gerechtfertigt. Bei der Oso Grip kann man das Smartphone mit einer Hand einsetzen und entnehmen. Nicht so bei der U-Grip Ex. Eine Hand muss das Smartphone halten, die andere drückt die Backen zu bzw. betätigt den Öffnungsmechanismus.

An sich die die Oso U-Grip Ex keine schlechte Halterung und für bestimmte Einbausituationen beinahe die einzig vernünftige, aber für die meisten, die den Arm nicht benötigen ist der Vorgänger die bessere Wahl.

Tipp: sollte die Klebekraft des Saugnapf durch Verschmutzung nachlassen, einfach unter warmen Wasser säubern. Danach klebt es wieder wie am ersten Tag!

Produktseite (Deutsch): osomount.com/de/u-grip-ex/

[abx product=“33323″ template=“33235″]

Print Friendly, PDF & Email
Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte