Mobi-test.de – die Gruppe und demnächst auch der Podcast zum Blog

Seit 2011 versorgen wir euch beinahe täglich mit Test und News aus der Technik Szene. Jetzt erklimmen wir die nächste Stufe, um noch mehr Kontakt zu euch zu bekommen. In Form einer Facebook Gruppe und demnächst noch mit einem Podcast.




Facebook ist mittlerweile das Medium der Wahl, wenn man mit anderen Menschen in Kontakt treten will. Dazu kann man stehen, wie man will. Ich bin privat zwar auch bei Facebook, aber schreibe da nichts. 

Für den Blog ist Facebook sehr wichtig und mit mittlerweile über 1000 Fans ist die Community schon ordentlich groß. Leider hält sich die Interaktion mit den Nutzern (noch) in engen Grenzen, aber es wird mehr.

Um das auf die Kontaktaufnahme zu uns bzw. zu euch noch zu verbessern, haben wir kurz vor Weihnachten eine Facebook Gruppe gestartet. Ich bin selber in ein paar vertreten und es macht immer mehr Spaß mit anderen Nutzern zu kommunizieren. Daher jetzt der Schritt mit der eigenen Gruppe.

Hier könnt ihr Gadgets und Zubehör zum Testen vorschlagen, genauso Themen, über die man sprechen oder auch mal einen Artikel schreiben sollte, über alle möglichen Themen diskutieren, sofern sie irgendwas mit Technik zu tun haben.

Wir freuen uns über regen Zulauf und noch regere Diskussionen.

Link: Mobi-test.de – der Talk zum Blog

Desweiteren haben einen Podcast in Arbeit. Derzeit schaffen wir die technischen Voraussetzungen dafür. Ich persönlich höre schon seit langer Zeit Podcasts, ausnahmslos zum Thema Technik. Ich finde dieses Medium sehr spannend, weil man das so nebenbei hören kann und immer auf dem Laufenden bleibt.

Dort werden Markus und ich über verschiedene Themen frei reden. Ohne großes Drehbuch, oft auch spontan. Wir telefonieren öfter mal und da schweifen wir immer wieder vom Thema ab und diskutieren dann plötzlich über Facebook oder die nervende Alexa, weil es gerade passt.

Auch hier wollen wir mit euch interagieren. Themen, Fragen usw. könnt ihr ab sofort in der Facebook Gruppe posten. 

Wir freuen uns riesig auf diesen Schritt und sind gespannt, wie beide Neuerungen bei euch ankommen werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top