Xiaomi Mi Band 4 – es gibt die ersten Livebilder

Kaum ein Wearable wird derzeit mehr erwartet als das Xiaomi Mi Band 4. Jetzt gibt es erneut ein Lebenszeichen und zwar in Form von Livefotos und sogar ein Datum zur Vorstellung. 




Das Xiaomi Mi Band 3 (Testbericht) ist nach wie vor ein Megaseller, auch wenn es in meinen Augen in keinem Punkt besser ist als das Xiaomi Mi Band 2 (Testbericht). Also warten wir alle sehnsüchtig auf das Xiaomi Mi Band 4. Aber auch die Amazfit Bip 2 steht wohl schon in den Startlöchern.

Dass das Xiaomi Mi Band 4 dieses Jahr kommt ist seit diesem offiziellen Statement sowas von klar. Die Frage ist nur wann und was es genau bieten wird.

Dank eines Plakat auf weibo weiß man jetzt, dass das Xiaomi Mi Band 4 am 11. Juni 2019 vorgestellt werden wird. 

Viele haben auf ein Farbdisplay getippt und das ist jetzt wohl ein Fakt. Zumindest zeigen die aktuellsten Fotos ein schönes Farbdisplay, auch wenn sich ansonsten am Gehäuse nicht viel zu ändern scheint.

Was das Xiaomi Mi Band 4 haben könnte…

Der Akku wird mit 135 mAh etwas größer ausfallen, was sich aber wohl kaum auf eine bessere Akkulaufzeit abzielt, weil das Farbdisplay erheblich mehr Akku verbrauchen wird, als das Monochrom Display der Vorgänger. 

Dann wird wohl Bluetooth 5.0 LE zum Einsatz kommen und auch wieder NFC, wobei dieses wieder nur für Zahlungen mit Alipay funktionieren wird. Daher hierzulande unbrauchbar. Dasselbe gilt auch für Xiao AI, dem Assistenten von Xiaomi.

Ins Reich der Phantasie wandern wohl Infos, dass das Xiaomi Mi Band 4 über eine Möglichkeit zur EKG Erkennung verfügen wird oder Google Pay zur Zahlung unterstützen wird. Auch ein GPS Modul wird es wohl (leider) nicht haben, auch wenn das immer wieder geschrieben wird. Assisted-GPS ist was ganz anderes und zwar greift der Tracker auf das GPS des per Bluetooth verbundenen Smartphone zurück. 

Also ohne Smartphone keine GPS Aufzeichnung. Wird schon seit jeher verwechselt. 

Was allerdings im Bereich des möglichen liegt ist, dass die Armbänder des Xiaomi Mi Band 3 auch für das Xiaomi Mi Band 4 passen werden. Zumindest spricht vieles dafür, wenn man sich die Bilder mal genauer anschaut und vermisst.

P.S. das Artikelbild ist eine Fotomontage von mir 😉

Xiaomi-Mi-Band-4_4

Quelle / Quelle

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top