Xiaomi Mi Band Reset – so funktioniert es

Das Xiaomi Mi Band ist sei jeher ein Megaseller, weil man für wenig Geld viel bekommt. Wie man es einen Reset auf die Werkseinstellungen zurücksetzen kann, habe ich hier Schritt für Schritt erklärt.

Ich habe seit dem allerersten Mi Band 1 alle hier liegen und habe sie allesamt getestet. Zuletzt das Xiaomi Mi Band 5 (Testbericht) und zuletzt das Xiaomi Mi Band 6 (Testbericht).

Zur jeweiligen Generation habe ich diverse Tipps und Tricks verfasst und vor allem die Artikel zur Lösung von Verbindungsproblemen, wie dieser hier, gehören zu den meistgelesenen bei uns.

Aber es gibt immer wieder Fragen, wie man bei einem Xiaomi Mi Band einen Reset durchführen kann, um es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Das ist sehr einfach, wenn man weiß wo und was nicht funktioniert.

Diese Anleitung funktioniert bei allen Generationen des Mi Band seit dem Xiaomi Mi Band 2, Xiaomi Mi Band 3, Xiaomi Mi Band 4, Xiaomi Mi Band 5 und eben dem Xiaomi Mi Band 6.

Es macht auch keinen Unterschied, ob man ein Android oder Apple Smartphone nutzt.

Der Reset auf die Werkseinstellungen funktioniert nur über das Mi Band selbst. Es geht nicht über die App. Egal ob original App oder eine der vielen alternativen Apps wie Notify & Fitness.

 

So setzt man das Xiaomi Mi Band zurück:

Auf dem Xiaomi Mi Band geht es wie schon erwähnt nur über das Mi Band selbst und nicht über die App.

In das Menü des Mi Band gehen -> „Einstell.“ -> „Werksei.“ bzw. „Mehr“ -> „Einstell.“ -> „Werksei.“ und dort den Reset auf die Werkseinstellungen bestätigen.

Achtung: Sollte das Mi Band nicht mehr funktionieren weil in irgendeiner Form defekt, dann ist ein Reset durchzuführen leider nicht mehr möglich!!! Es gibt keinen anderen Weg!!!

Allerdings kann das Mi Band problemlos getrennt werden, in dem man es in der App unter „Profil“ auf „Trennen“ tippt. Egal ob das Mi Band zurückgesetzt wurde oder nicht.

Peter W.

31 Kommentare zu „Xiaomi Mi Band Reset – so funktioniert es“

  1. Hallo, ich kann mein MI Band 5 nicht mehr resetten. Der Punkt more/mehr ist nicht mehr da, ich vermute er wurde von einem watchface überschrieben.
    Weiß jemand eine Möglichkeit?
    Möchte das Teil noch nicht wegschmeissen!
    Danke

  2. Nach dem ich es auf die Werkeinstellungen zurück gesetzt habe, erscheinen jetzt nur noch 2 chinesische symbole, ein grünes und ein orangenes. Tippt man auf der Orangene erscheint CMIT ID 2019D P1398. Ansonsten kann ich nichts machen, die App findet es auch nicht. Ich verzweifel gleich, kann jemand helfen??

    1. Ich vermute mal, dass es sich hier um ein Mi Band 4 handelt oder? Kannst du mir bitte mal Foto des Trackers und des Display mit den Symbolen an Kontakt@mobi-test.de schicken?

      Und versuche das Band zunächst mit einem anderen Smartphone zu verbinden, welches bisher nicht damit gekoppelt war.

      Gruß
      Peter

      1. Guten Abend
        ich habe gestern mein Mii 5 Band auf Werkseinstellungen zurückgestellt. Nun ist es erstens auf chinesisch. Ich habe zwar auch das grüne Zeichen eine Art geschwungenen 8, wo aber nichts passiert wenn man es drückt und ein graues 6eck Zeichen wo 4 chinesische Punkte angezeigt werden, 2 davon ist glaube ich Neustart und zurücksetzen und die anderen beiden die Seriennummer und nochmals was.
        Ich kann es in der App nicht finden das Band, im Bluetooth Menü jedoch schon. Da steht auch das es verbunden ist. Aber das Band leuchtet weder grün oder sonstiges. Haben sie bitte Tipps.
        Ich habe ein neues Handy, wo ich die App neu geladen habe, wenn ich da aber auf Geräte anzeigen gehe fängt es nur bei Mii Band 6 an. Nr 5 erscheint nicht mehr. Was kann ich tun
        Mfg Hahn.

    1. Beim gedruckt halten erscheint auf dem Bildschirm einen grünen Pfeil mit der gestrichenen Linien nach oben. Ich dachte erstmal daß die Verknüpfung mit Handy fehlt. Aber ist offensichtlich nicht der Fall

    2. Dann scheint er defekt zu sein. Auch wenn er als wasserdicht verkauft wird, ist er es nicht wirklich, denn das gilt für bis zu 30 Minuten in bis zu 1 Meter Tiefe. Du kannst versuchen es per Garantie laufen zu lassen.

      Gruß
      Peter

  3. Hallo,
    Auf meinem Xioami Band 6 ist nur noch ein Zahlenfeld(0-9) nach dem ersten Wischen zu sehen. Es wird ein Code verlangt… Wo finde ich den? Was kann ich tun, damit ich wider alles zum Laufen bringe?
    Liebe Grüße
    G

    1. Hi, du hast offensichtlich mal einen Sperrcode eingerichtet. Genau den will das Band jetzt haben. Den kannst du auch nirgends herausfinden, wenn du ihn dir nirgends aufgeschrieben hast. Schaue mal, ob du nicht noch irgendwie in die Einstellungen des Mi Band 6 kommen kannst, um es zurück zu setzen. Ich befürchte aber, dass das nicht funktioniert, weil du auch dabei den Sperrcode eingeben musst. Ob und wie man diesen Sperrcode umgehen kann, weiß ich leider nicht, denn das würde ja auch keinen Sinn machen, wenn man diesen mal so eben umgehen kann.

      Gruß
      Peter

  4. Hallo Peter, auf meinem Band 6 erscheint permanent die Meldung „Mit App verbinden und aktual.“ Ich kann das Band aber mit keiner App verbinden, da bekomme ich die Meldung, dass das Band zunächst auf einem anderen Telefon entkoppelt oder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden muss. Es ist mit keinem anderen Telefon (mehr) gekoppelt. Wir haben das Band auf dem Telefon meiner Schwiegermutter entkoppelt, damit ich versuchen kann, die Aktualisierung erstmal mit meinem Telefon durchzuführen. Hast du noch irgendeine Idee, was ich tun kann?

    1. Hallo, habt ihr mal das Band auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt? Mit welcher App soll das Band verbunden werden? Schon mal geschaut, ob das Band aus den Bluetooth-Einstellungen des Smartphones der Schwiegermutter entfernt wurde? Mehr wüsste ich dann auch nicht mehr.

      Gruß
      Peter

      1. Werkseinstellungen kann ich nicht zurücksetzen, weil ich nur die Meldung habe und ich am Band nichts machen kann. Oder gibt es da noch einen Trick? Ich hab es mit der Mi Fitness und mit der Zepp Life App versucht.

        1. Ok, einen Trick gibt es nicht. Zepp Life kann nicht mehr verbunden werden, weil es nur noch für Amazfit ist. Irgendwo muss das Band noch eine Verbindung haben und aus der Ferne kann man d a bei nicht wirklich helfen. Ich würde mal das alte Smartphone nehme und versuchen damit zu verbinden. Irgendwo dort liegt das Problem. Ich vermute in den Bluetooth Verbindungen.

          Gruß
          Peter

  5. Hallo Peter, seit einigen Tagen funktioniert bei meinem Band 5 nur noch der runde Sensor, das Display reagiert ansonsten nicht mehr. Ich habe es von meinem Telefon abgekoppelt und es aufgeladen, nachdem es leer und ausgegangen war, aber ein Neustart durch Aufladen hat nichts gebracht. Wenn ich versuche, das Band erneut mit dem Telefon zu verbinden, fragt es, ob ich pairen möchte, aber ich kann leider nicht bestätigen, da beim Antippen nichts mehr passiert… Ich muss dazu sagen, dass es vor einiger Zeit herunter gefallen und das Display gesprungen ist, es hat danach aber weiterhin einwandfrei funktioniert. Meine Vermutung ist, dass beim Schwimmen im Urlaub Wasser eingedrungen ist… Hast du irgendeinen Tip, was man noch versuchen könnte?
    Gruß Anna

    1. Hallo Anna, das Band wird jetzt einfach defekt sein. Zumindest hört es sich so an, zumal mit dieser Vorgeschichte. Schwimmen im Urlaub klingt nach Salzwasser und dafür taugen solche Wearables nicht. Nur Süßwasser und wenn es vorher zudem noch herunter gefallen und ein Riss im Display hatte, hat sich das Thema Wasserdichtigkeit ohnehin erledigt.

      Gruß
      Peter

  6. Guten Abend
    ich habe gestern mein Mii 5 Band auf Werkseinstellungen zurückgestellt. Nun ist es erstens auf chinesisch. Ich habe zwar auch das grüne Zeichen eine Art geschwungenen 8, wo aber nichts passiert wenn man es drückt und ein graues 6eck Zeichen wo 4 chinesische Punkte angezeigt werden, 2 davon ist glaube ich Neustart und zurücksetzen und die anderen beiden die Seriennummer und nochmals was.
    Ich kann es in der App nicht finden das Band, im Bluetooth Menü jedoch schon. Da steht auch das es verbunden ist. Aber das Band leuchtet weder grün oder sonstiges. Haben sie bitte Tipps.
    Ich habe ein neues Handy, wo ich die App neu geladen habe, wenn ich da aber auf Geräte anzeigen gehe fängt es nur bei Mii Band 6 an. Nr 5 erscheint nicht mehr. Was kann ich tun
    Mfg Hahn.

  7. Hi Peter,
    ich habe ein Mi Smart Band 6.
    Nach der erst Installation hat der Tracker beim Training, z. B. Laufen, „den letzten Km, die Zeit, die gesamt Strecke, die gesamt Zeit, die Herzfrequenz“ angesagt, neben dem üblichen senden auf die App. Die Ansage war von einer Frau auf Englisch.
    Nach einiger Zeit wurde die Herzfrequenz nicht mehr angesagt. Inzwischen wird gar nichts mehr angesagt. Aber alle Daten werden auf die App übertragen und im Display angezeigt. Sogar das Vibrieren vor der Anzeige geht.
    Ich habe die Werkseinstellungen gemacht, Bluetooth kontrolliert auf Tracker und App, neu gepaart, als neues Gerät auf der App installiert. Nichts hat’s gebracht. Wo finde ich auf dem Tracker den Button für „Ton“ oder „Ansage“?
    Gruß Peter-H.

    1. Ich habe gerade kein Mi Band zur Hand, aber wenn man ein Training startet und nach unten scrollt, müsste ein Menü für die Einstellungen des Trainings erscheinen. Dort müsste das einstellbar sein. Oder mal in den Toneinstellungen des Smartphone schauen, ob das Band dort nicht stummgeschaltet ist. Da kann ich leider nicht genau sagen, wo man suchen muss, da es bei den ganzen Modellen unterschiedlich ist.

      Gruß
      Peter

  8. Hallo Peter,
    Ich habe ein Mi 3 Band, das ein sehr dunkles Display hat. Kaum zu erkennen. Ein Reset auf Werkseinstellungen hat zur Folge, dass ich das Band in der App nicht mehr verbinden kann.
    Im Bluetooth ist es da.
    Nun geht garnichts mehr.
    Das Band sagt.:“pair device first.“
    Fehlanzeige, die App findet das Band nicht.
    Gibt es Abhilfe oder ist eine Neuanschaffung nötig?
    Vielen Dank im voraus.

    1. Anderes Smartphone probieren, aber ich denke eher mal, dass das Display defekt ist. Da gibt es auch keinen Trick mehr. So teuer ist das ja nicht. Anstatt da noch Stunden zu investieren, würde ich direkt was neues kaufen.

      Gruß
      Peter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert