Und da ist es offiziell. Das OnePlus Nord und wie nicht anders zu erwarten, gibt es kaum Infos, die nicht schon bekannt haben. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos und meine Einschätzung dazu.




In Sachen Marketing hat man bei OnePlus dieses mal fast alles richtig gemacht. Immer wieder mit Infos aus erster Hand anfüttern und im Vorverkauf schön knapp halten. Hat perfekt funktioniert, denn bislang hat im Jahre 2020 noch kein Hersteller vorab so einen Hype um ein Smartphone erzeugen können. Selbst das kommende Samsung Unpacked Event 2020 kommt da nicht einmal annähernd heran.

Am Ende ist aber alles wieder vorab bekannt gewesen und so ist das OnePlus Nord das erwartete Mittelklasse Smartphone, welches technisch ein Stück weit unter dem OnePlus 8 rangiert.

Es ist der zweite Versuch nach dem Flop mit dem OnePlus X (Testbericht) in der Mittelklasse Fuß zu fassen, aber dieses mal könnte es wirklich funktionieren.

OnePlus Nord günstig bei Amazon kaufen*

Technische Daten OnePlus Nord:

  • 5G
  • OxygenOS 10.5 basierend auf Android 10
  • 6,44″ Fluid-AMOLED-Display mit 2400 x 1080 Pixel
  • 90 Hz
  • 20:9
  • Gorilla Glass 5
  • 2,4 Ghz Snapdragon 765G Prozessor
  • Adreno 620 GPU
  • 8 / 12 GB RAM (LPDDR4X)
  • 128 / 256 GB interner Speicher (UFS 2.1)
  • Quad-Kamera mit Sony IMX586 Sensor
    • 48 Megapixel Kamera mit OIS
    • 8 Megapixel 119° Ultraweitwinkel
    • 5 Megapixel Tiefensensor
    • 2 Megapixel Makro
  • Dual-Frontkamera mit Sony IMX616 Sensor
    • 32 Megapixel
    • 8 Megapixel 105° Weitwinkel
  • Bluetooth 5.1 mit aptX, aptX HD, LDAC und AAC
  • USB Typ-C 
  • NFC
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 / 5 GHz)
  • GPS, GLONASS, Beidou, Galileo
  • 158,3 x 73,3 x 8,2 mm
  • 184 g
  • 4115 mAh
  • 30 Watt Warp Charge 30T

Produktseite: oneplus.com/de/nord

Erscheinungstermin: 21. Juli 2020

Farben: Blue Marble, Gray Onyx

Preise:

  • 8 GB RAM / 128 GB Speicher: 399 Euro 
  • 12 GB RAM / 256 Gb Speicher: 499 Euro

Verfügbarkeit: Das OnePlus Nord ist ab dem 4. August 2020 um 10 Uhr im OnePlus Onlineshop* und Amazon* erhältlich. Prime Kunden erhalten bei der Vorbestellung bis zum 4. August 2020 einen Rabatt von 30 Euro.

Einschätzung: Gerade die Mittelklasse hat in den letzten Wochen massive Konkurrenz vorzuweisen. Im Podcast waren Oppo, Realme und auch Xiaomi immer wieder Thema, da sie die Preisklasse um die 400 bis 500 Euro förmlich überschwemmen. Die technischen Daten,  OxygenOS und schnelle Updates könnten im Gesamtpaket den Ausschlag pro OnePlus Nord geben, denn hier punktet OnePlus nach wie vor zuverlässig. Aber ganz klar ist es für mich das bessere OnePlus 8, denn der Mehrpreis für das bisschen mehr, macht es in meinen Augen nicht aus.

Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here