Samsung Galaxy S11 – auch dieses zeigt sich als Render

Nach dem Samsung Galaxy S10 kommt das Samsung Galaxy S11. Wer hätte es geglaubt, gibt es nun die ersten Renderbilder, ein Video und noch mehr Gerüchte über die Innereien.




Vorgestern habe ich noch über die ersten Leaks zum OnePlus 8 geschrieben, was aber eher daraus entstanden ist, weil es aktuell einfach nichts spannendes gibt. Sozusagen tote Hose. Also kommt jetzt die Zeit der Leaker und Gerüchtestreuer, die zur Höchstform auflaufen.

Vorgestellt werden wird es wohl am 18. Februar 2020 und damit wieder unmittelbar vor dem MWC 2020, welcher vom 24.02. bis 27.02. stattfindet. Und das es wieder drei Versionen, Galaxy S11e, S11 und S11+ geben wird, ist wohl nicht als Gerücht zu werten.

Auch wenig überraschendes bei den Materialien. Edelstahl, Glas und Aluminium. Die Displaydiagonalen betragen 6,3″ oder 6,4″ beim S10e, 6,7″ beim S11 und riesige 6,9″ beim S11+. Weil es gerade absolut hip ist, kommt ein HDR10+ Display mit 120 Hz zum Zuge.

Wenn man den Renderbildern bzw. dem Video Glauben schenken darf, dann wird es wieder ein Punch-Hole geben. Dieses mal aber Mittig. Das Curved-Display so aus, als ob es nicht mehr so stark über den Rand gezogen wird. Aber das kann täuschen.

Ist euch aufgefallen, dass auf der linken Seite der Bixby-Button fehlt?

Die Abmessungen sollen 161,9 x 73,7 x 7,8 mm – 8,9 mm sein und geladen wird mit bis zu 25 Watt.

Damit sieht es dem aktuell sexiesten Smartphone, dem Samsung Galaxy Note 10 sehr, sehr ähnlich.

Etwas elend sieht der Kamerabuckel mit seinen 4 Kameralinsen, dem ToF 3D-Sensor (was ist das?) und dem LED-Blitz aus. Bei der Kameraausstattung soll Samsung auf den hauseigenen Isocell HMX Bright Sensor mit 108 Megapixel setzen, wie er auch im das kürzlich vorgestellten Xiaomi Mi Note 10 zum Einsatz kommt. Natürlich mit 8K Videoaufnahme, 5- oder 10-fach optischen Zoom und bis zu 100-fach Hybrid-Zoom.

Als Prozessor wird dann der neue Exynos 9990 mit 8 GB RAM genannt.

Quelle / Quelle / Quelle

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top