Xiaomi Mi Watch – das Datum zum Event ist endlich bekannt

Der Montag morgen startet mit einer News, die bei vielen juckende Finger auslösen wird. In ein paar Tagen wird ein Event von Xiaomi über die Bühne gehen. Dort wird die kommen Xiaomi Mi Watch, wohl mit Wear OS, gezeigt werden. Hier findet ihr alle Infos zu dieser Neuheit.




Xiaomi und seine Neuheiten. Mittlerweile eigentlich nichts spannendes mehr, denn beinahe täglich kommen von dort irgendwelche Neuheiten. Aber wenn Xiaomi zu einem Event einlädt und der Teaser dann auch noch eine Smartwatch zeigt, dann bin selbst ich ziemlich gespannt.

Ich würde mich mal dezent als Auskenner bei den Wearables von Xiaomi, Amazfit und Haylou bezeichnen, denn ich habe sie alle eigentlich alle getestet. Egal ob das Xiaomi Mi Band 4 (Testbericht), von dem ich auch alle Vorgänger getestet habe, oder die Amazfit Bip (Testbericht) oder zuletzt die Amazfit GTR (Testbericht). Sie alle bieten viel Smartwatch fürs Geld.

Aber zurück zur kommenden Xiaomi Mi Watch, wie sie wohl offiziell heißen wird. Gerüchte gibt es ja schon länger, aber es waren eben wie immer nur Gerüchte. Mal sollte sie rund sein und aussehen wie die Amazfit Stratos (Testbericht), dann wieder viereckig wie die gerade vorgestellte Haylou LS01, welche optisch doch sehr an die Amazfit Bip (Testbericht) oder auch die Amazfit GTS erinnert,wovon ich derzeit auf das Testgerät warte.

Amazfit GTS günstig bei Amazon kaufen*
Amazfit GTS günstig bei notebooksbilliger.de kaufen*

Leider gibt es bislang nur dieses Bild (siehe Artikelbild), auf dem aber ein paar Interessante Details zu sehen sind. Ok, sie ist viereckig. Das ist klar. Sie wird am 5. November 2019 zusammen mit dem Xiaomi Mi CC9 Pro vorgestellt. Dieses Smartphone wird über eine Kamera mit unglaublichen 108 Megapixel verfügen.

Aber schaut man mal etwas genauer hin, erkennt man auf dem Display mehrere Texte bzw. Icons.

Oben links das Icon könnte man als Textnachrichten interpretieren, darunter ist wohl ein Telefon zu sehen. Ob man damit auch telefonieren kann? Oben rechts eine Note, also wohl ein eingebauter Musikplayer und darunter steht „TAXI“ oder doch nur „TAX“, womit auf Google Pay angespielt wird? 

Mehrere Quellen berichten über den Einsatz eines Snapdragon Wear Prozessor, womit dann auch Wear OS zum Einsatz kommen wird. Das deckt sich auch mit der Infos, dass in der Wear OS Version 2.28 schon Infos zu „Xiaomi Mi Wear“ gefunden wurde. Dazu eine ESIM inkl. 4G, einem multiffunktionalen NFC Modul (auch für Google Pay)

Kosten soll sie um die 1000 Yuan, was rund 128 Euro entsprechen würde.

Und hier nun ein Mockup, wie sie aussehen könnte. Die lange erwartete Xiaomi Mi Watch und ich werde sie ganz sicher testen. So schnell wie irgend möglich.

*** Update vom 30.10.2019 ***

Es gibt weitere Fotos und sogar schon ein Hands-On Video auf Twitter -> Link

Xiaomi-Mi-Watch_

Quelle / Quelle / Quelle / Quelle

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top