Mobi-Test Podcast Folge 257 – Recycling ala Apple und Samsung, Nothing verwirrt und Xiaomi kündigt an

Alles kommt irgendwann mal wieder. Dieser Spruch passt auch in die Technikwelt, denn Samsung und Apple recyclen einmal das Design eines alten iPhone und Samsung direkt mal ein komplettes Tablet und eine Smartwatch. Dann gibt es einige Verwirrung um das Design des Nothing Phone 2a, denn die Leaks könnten unterschiedlicher nicht sein und jeder will recht haben. Bei Xiaomi warten wir gespannt auf die Präsentation des Xiaomi 14 und zeitgleich taucht das Xiaomi Smart Band 8 Pro bei einem Händler auf. Hier stellt sich die Frage, ob Xiaomi bei Watches und vor allen den Fitnesstracker nicht schon den Zenit überschritten haben. Dazwischen gibt es wieder jede Menge Einblicke hinter die Kulissen der Technikszene und was wir z.B. von der Apple Vision Pro halten.

Wir wollen euch zukünftig stärker in den Podcast einbinden. Ihr habt Fragen an uns? Dann fragt uns doch einfach. Ihr Fragen zu unseren Testkandidaten? Ihr wollte eure Meinung zu einem unserer Themen loswerden? Immer her damit oder ihr habt Vorschläge für Themen? Dann könnt ihr diese vorschlagen. Die Mailadresse ist: podcast (a) mobi-test.de

Technik günstig bei Cyberport kaufen*
Technik günstig bei Cyberport kaufen*
LEMFO Smartwatch günstig bei Amazon kaufen*
LEMFO Smartwatch günstig bei Amazon kaufen*
Peter W.

2 Kommentare zu „Mobi-Test Podcast Folge 257 – Recycling ala Apple und Samsung, Nothing verwirrt und Xiaomi kündigt an“

  1. Nothing hat gerade ein YT video raus gebracht wo angeteasert wird, dass das Phone 2a eventuell günstiger launchen wird als das Phone 1,es kommt am 5. März raus und ich meine im verpixelten Zustand kann man erahnen dass die Kameras tatsächlich quer sind.

    1. Gerade eben kam auch die Pressemitteilung raus und es sieht wohl wirklich so aus, dass wir beide Recht haben könnten, denn die letzten Leaks zeigen einen Mix aus beiden alten Leaks.

      Gruß
      Peter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert