Ein Speedtest zwischen einem Sony Xperia 1 II und einem Sony Xperia 5 II ist sicherlich albern. Und deshalb sollte man das Ganze auch nicht allzu ernst nehmen. Denn die Geräte sind beinahe baugleich. Dennoch lassen sich Unterschiede in der Geschwindigkeit ausmachen. In welchem Bereich die Geschwindigkeitsunterschiede auftreten und woran das liegen möchte ich hier versuchen zu erklären. Das Sony Xperia 1 II habe ich sehr ausführlich getestet und hier meinen Testbericht dazu veröffentlichen. Seit kurzem habe ich das Xperia 5 II ebenfalls im Test und der Bericht wird demnächst online sein.

Zunächst einmal die harten Fakten. Der erste Unterschied der sofort auffällt ist die Größe. Während das Xperia 12 ein 6,5 Zoll großes 4k Display besitzt, eins der besten auf dass ich je blicken durfte, hat das Xperia 5 II ein 6,1 Zoll großes Display. Die Auflösung beim Xperia 1 II beträgt 1.080 x 2.520 Pixel mit einer Pixeldicht von 643 ppi während das Xperia 5 II auf eine Auflösung von 1.080 x 2.520 Pixel bei einer Pixeldichte von 449 ppi kommt. Damit liegt das Xperia 5 II auf Augenhöhe mit dem iPhone 12 pro max. Also guter Standard.

Das Display scheint der einzig wirklich große Unterschied zu sein. Denn der Prozessor ist bei beiden Geräten gleich. In beiden Geräten werkelt der Qualcomm Snapdragon 865 5G. Dieser wird von 8GB Arbeitsspeicher flankiert. Ein Unterschied ist der interne Speicher der allerdings keinen großen Einfluss auf die Geschwindigkeit haben sollte. 256GB beim Sony Xperia 1 II und 128GB im Sony Xperia 5 II.

Übrigens, ist der Akku in beiden Geräten gleich groß. Wir haben einen 4000 Milliampere Akku im Sony Xperia 1 II sowie im Sony Xperia 5 II verbaut. Während die Akkulaufzeit im Xperia 1 II schon sehr gut war, siehe Testbericht, wird die Laufzeit im Xperia 5 II gigantisch werden. So viel kann ich jetzt schon mal, nach wenigen Tagen der Nutzung verraten. Ist ja auch völlig klar, der gleich große Akku muss ein kleineres Display mit geringerer Auflösung befeuern. Und da die “always on time” des Displays der größte Akkuverbraucher ist kann es sein, dass das Xperia 5 II in Spähern das Oppo Reno 4 vordringt oder dieses Gerät sogar überflügelt. Testbericht zum Oppo Reno 4, hier

Also kommen wir mal zu dem Speedtest. Ich habe in dem Video folgendes gemacht. Ich habe den Arbeitsspeicher beider Geräte geleert. Beide Geräte sind mit derselben Energie- Einstellung gelaufen. Ich habe dann diverse Standard-Apps zeitgleich geöffnet. In den meisten Fällen war das Xperia 5 II schneller. Das heißt die App hat sich schneller geöffnet als auf dem Sony Xperia 1 II. Wir reden hier allerdings von Millisekunden. Zum Schluss habe ich noch ein Spiel, nämlich Call of Duty gestartet und den Geekbench laufen lassen. Erstaunlicherweise liegt das Xperia 5 II auch im Geekbench zumindest im Single Core vor dem Xperia 1 II während jenes Xperia 1 II im Multicore vorne liegt. Das Xperia 5 II ist auch schneller mit Geekbench fertig. Ich habe den Benchmark übrigens ein Dutzend Mal laufen lassen und immer dasselbe Ergebnis erhalten. Wie oben beschrieben, ist das hier kein wissenschaftlicher Test und wir reden hier von Millisekunden trotzdem fand ich es spannend zu sehen. Viel Spaß mit dem Video.
Kaufen könnt ihr die Geräte übrigens direkt hier bei Amazon*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here