Da ich ja ein neugieriger Mensch bin, musste ich einfach mal dieses ziemlich geniale Nexus 7 One-Click Toolkit zum rooten ausprobieren. Da es auf Anhieb auch bei mir funktioniert hat, hier nun die Anleitung dafür.

Achtung: die Garantie geht bei diesem Eingriff verloren, weder der Autor noch mobi-test.de übernehmen eine Haftung für Schäden am Gerät!!!

Wenn das Nexus 7 einen gesperrten Bootloader hat, wird dieser automatisch mit entsperrt und dabei alle Daten gelöscht!!!

  1. Nexus-7-root-toolkit-v.1.5 herunterladen und entpacken-> Link (14,29 MB)
  2. Nach dem Entpacken findet man einen Ordner „drivers“ die man bei Bedarf installieren kann
  3. USB-Debugging im Menü aktivieren
  4. root.exe“ starten und den Anweisungen folgen
  5. Auswahl ob der Bootloader gesperrt ist oder nicht
  6. Auswahl ob Gerootet werden und der ClockWordmod installiert werden soll oder nur CWM installiert werden soll
  7. Auswahl ob SuperUser oder SuperSU installiert werden soll (die meisten nehmen SuperUser)
  8. den Rest macht das Toolkit und daher einfach abwarten

Original Thread bei xda: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1742919

Und weil es modern ist, gibt es dazu auch noch ein Video, in dem alles wirklich haarklein erklärt wird…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvMlE2dUJkMzhobTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3aWR0aD0iNjUwIiBoZWlnaHQ9IjM2NiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==


2 KOMMENTARE

  1. Hallo erst einmal !
    Kann ich damit auch das Google Nexus 7/2014 rooten ?
    Vielen Dank schon mal für die Antwort(en) !
    Besen Gruss .Alex

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here