Google Pixel 3a und Google Pixel 3a XL – Vorstellung am 7. Mai zur Google I/O

Das nächste wirklich große Event wird vom 7. bis 9. Mai 2019 die Google I/O in Mountain View sein. Jetzt wird von Google zum demnächst startenden Film Avengers: Endgame ein Teaser gezeigt, der wohl auch auf das neue Google Pixel 3a und Google Pixel 3a XL hinweisen soll. 



Google ist mit dabei, wenn am 26. April der Avengers: Endgame in den Kinos anläuft. Unter anderem mit einem speziellen Playmoji-Paket „Marvel Studios: Endgame und es gibt auch schon eine eigene Seite zu den Avengers im Playstore und da kann man auch folgenden Text sehen:

Unterstützung ist unterwegs
Am 7. Mai wartet etwas Großes auf dich im Pixel-Universum.

Das die neuen Google Pixel Smartphones die Bezeichnungen Google Pixel 3a und Google Pixel 3a XL heißen ist klar. Spätestens seitdem in der Google Play Developer Console und dann auch beim Nest Hub Max diese Bezeichnungen eindeutig und zigfach genannt wurden.

Dank den Jungs von 9to5google.com hat man auch schon einige vermeintliche technische Daten parat. Dabei sollen beide technisch bis auf das Display und dementsprechend die Größe identisch sein.



 

Google Pixel 3a (Google Pixel 3a XL):

  • eSIM
  • 5,6″ OLED Display mit 2220 x 1080 Pixel (6″ OLED Display mit 2160 x 1080 Pixel)
  • Snapdragon 670 Prozessor
  • 4 GB RAM
  • 64 GB interner Speicher
  • 8 Megapixel Weitwinkel-Frontkamera
  • 12 Megapixel Hauptkamera
  • Drückbarer Rahmen wie bei HTC
  • Titan M Security Chip
  • USB Typ-C
  • 2915 mAh (3400 mAh)
  • Fast Charge mit 18W
  • Clearly White, Just Black, Purple

Es gibt auch schon angebliche Pressebilder und die zeigen ein eher langweiliges Smartphone.

Es wird also sehr spannend, wie das Google Pixel 3a und auch das Google Pixel 3a XL im direkten Vergleich zur Konkurrenz, nicht zuletzt dem kommenden OnePlus 7 konkurrieren kann.

Google I/O 2019 Homepage

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top