Amazfit Bip S – Vorstellung auf der CES 2020

Es ist soweit. Nicht wenige sehnen den Nachfolger der Amazfit Bip (Testbericht) herbei und sie kommt. Zur CES 2020 in Las Vegas und wird Amazfit Bip S heißen. Hier findet ihr alle Infos.




Wer sich ein bisschen mit den Wearables beschäftigt, wird die Amazfit Bip kennen. Sie ist neben dem Xiaomi Mi Band 4 (Testbericht) ein absoluter Megaseller. Ewige Akkulaufzeit, nahezu perfektes Display, viele Funktionen und nicht zuletzt günstig.

Jetzt gibt es Gerüchte um die Amazfit Bip 2 ja schon länger. Spätestens seit dem sie bei der FCC die Zulassung bekommen hat. Aber dann war es lange ruhig. Viele meinen ja, dass die Amazfit GTS (Testbericht) der Nachfolger sein sollte, aber das ist wohl nun klar,  dass dem nicht so ist.

Auf Facebook, und wenig später auch im Amazfit Blog, wurde mal so nebenbei die kommende Amazfit Bip S angeteasert. Neudeutsch für vorab gezeigt. Bislang existiert nur ein ganz kurzes Video und ist nur vage als Schattenbild mit der Bezeichnung, aber ohne irgendwelche Daten zu sehen.

A renewed version of the Amazfit Bip is coming soon.
Meet the ultra-lightweight #BipS

Global Product Launch @CES #LeapOverLimits #CES2020

Learn more: https://en.amazfit.com/news-detail.html?id=89

Aber sie wird aussehen wie der Vorgänger. Also eckig mit einer Taste an der Seite und wenn man sich das Verhältnis zwischen Armband und Gehäuse anschaut, wird wohl auch die Größe gleich bleiben.

Das wird aber wohl nur eine Neuheit sein, denn es wurde auch schon ein TWS-Headset angekündigt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top