Apple Watch Kurzbefehle fehlen? Hier ist die Lösung

Wer sich wundert, warum nicht alle Kurzbefehle auf der Apple Watch erscheinen, findet hier die (wirklich) funktionierende Lösung für dieses kleine, aber nervige Problem.

Im Moment bin ich mit meinem Smart Home am kämpfen. Mit Philips Hue, IKEA Tradfri und allem voran Apple Homekit. Nichts ist wirklich miteinander kompatibel und die Lösung mit der Homebridge ist für mich keine, da man dafür studiert haben muss. Einen Zwischenschritt habe ich mit Hilfe dieser Anleitung eingelegt, der zumindest man die ganze Beleuchtung und smarte Steckdose per Apples Kurzbefehle steuern lassen. Zumindest einigermaßen, denn perfekt ist das auch nicht. Aber es funktioniert einigermaßen. Nur ein Punkt nervt mich total. Von den mittlerweile 21 Kurzbefehlen tauchten immer nur 7 auf meiner Apple Watch auf.

Wo liegt das Problem? Nach einer langen Recherche war die Lösung am Ende die einfachste überhaupt, aber diese habe ich total übersehen und wurde auch nirgends als Lösungsansatz genannt. Stattdessen sollte man die Apple Watch trennen, zurücksetzen, die komplette smarte Beleuchtung löschen und komplett neu einrichten usw. Braucht man alles nicht, wenn man zuerst die folgenden Schritte durchführt.

Kurzbefehle für die Apple Watch freigeben:

1.) Die App „Kurzbefehle“ öffnen und einen der nicht angezeigten Kurzbefehle über das sog. Hamburger-Menü mit den 3 Punkten auswählen.

2.) Anschließend oben rechts auf die Einstellungen der Kurzbefehl auswählen.

3.) Die Lösung ist das Aktivieren der Funktion „Auf Apple Watch anzeigen“…

4.) …welcher dann grün erscheinen muss

5.) Nun erscheinen alle Kurzbefehle auch auf der Apple Watch, aber auch hier muss beachtet werden, dass diese Kurzbefehle nur funktionieren, wenn sie exakt, also 1:1 wie sie dort benannt wurden, ausgesprochen werden!

Peter W.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.