Wer eine Xiaomi Amazfit Bip U bzw. Bip U Pro mit einem iPhone benutzt, möchte sicher auch gerne Watchfaces installieren. Wo man diese findet und wie man diese installiert, habe ich hier Schritt für Schritt beschrieben.

Es gibt sie. iPhone Nutzer, die keine Apple Watch tragen, sondern z.B. die Amazfit Bip U (Testbericht). Ich bin so einer und wie oft schaut man neidisch auf die Android Nutzer, weil deren Apps viel mehr Möglichkeiten bieten. Aber auch unter iOS kann man das Watchface ändern und hier zeige ich, wie es funktioniert. Das alles ist kostenlos und eine Sache von wenigen Klicks. Wo man Watchfaces findet und noch weitere Tipps und Tricks, habe ich in diesem Artikel zusammengefasst -> Link

Die erst Möglichkeit und bislang einzige Möglichkeit bezieht sich auf die original Zepp App, die eine immer größere Auswahl an Watchfaces direkt vom Hersteller anbietet. Im Appstore findet man noch die App Amazfaces und AmazTools, aber mit keinem der beiden hat die Installation eines Watchface funktioniert.

Achtung: weder der Autor noch mobi-test.de übernehmen eine Haftung für Schäden am Gerät!!!

Benötigt werden folgende Apps:

Amazfit Bip U günstig bei Amazon kaufen*

1.1.) Die Zepp App muss installiert und verbunden sein.

1.2.) Die Zepp App starten und warten, bis die Synchronisation abgeschlossen ist. Danach auf den Reiter „Profil wechseln“

1.3.) Auf die Amazfit Bip U klicken…

1.4.) …auf den „Shop“ tippen.

1.5.) Anschließend werden die offiziellen Watchfaces geladen und man kann sich eines durch antippen aussuchen.

1.6.) Mit auswählen von „Synchronisieren“ wird die Installation wird gestartet

1.7.) Es erscheint eine Abfrage, welches original Watchface überschrieben werden soll

1.8.) Im Anschluss sollte das Watchface auf der Uhr zu sehen sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here