Amazfit Smartwatch – so installiert man ein Watchface per App

Erst gestern habe ich eine Anleitung geschrieben, wie man auf der Amazfit T-Rex ein Watchfaces installieren kann und nun gibt es eine weitere Möglichkeit per App, die sogar noch einfacher ist. Und auch dieses zeige ich hier Schritt für Schritt.

Amazfit Smartwatch günstig bei notebooksbilliger.com kaufen*

Einer der größten Pluspunkte bei Xiaomi bzw. Amazfit ist die Möglichkeit ein Watchface zu installieren. Nicht die vom Hersteller, sondern eigene, die man im Netz auf Seiten wie amazfitwatchfaces.com zu tausenden finden kann. 

Die folgende Anleitung habe ich mit der Amazfit T-Rex (Testbericht) erstellt, funktioniert aber auch mit folgenden Modellen:

Dazu muss aber gleich gesagt werden, dass viele Watchfaces nicht funktionieren, da sie nur konvertiert wurden und ungetestet sind. Wenn nach der Installation die Amazfit Smartwatch neu startet und wieder das original Watchface zu sehen ist, dann ist das leider ein solches nicht funktionierendes Watchface und man muss sich eines anderes aussuchen.

Es kann immer nur ein Watchface installiert werden. Mehr funktioniert nicht und es funktioniert nur mit Android.

Voraussetzungen:

1.) Die Amazfit Watch App muss installiert und die Smartwatch verbunden sein. Das gilt auch, wenn bereits die die Notify & Fitness App installiert wird.

2.) Nach der Installation der AmazFaces App startet man diese. Wenn man sich nicht anmelden möchte, kann man unten auf „continue as Guest“ tippen.

3.) Anschließend wählt man sein Modell aus und tippt auf „Connect“




4.) Nun sucht man sich ein Watchface aus, tippt auf das Zahnrad…

5.) …und kontrolliert, ob dort der Punkt „Direct installation“ ausgewählt ist.

6.) Im nächsten Schritt tippt man auf „Start Discovery“

7.) Die App sucht nun die Smartwatch…

8.) …und sollte diese nach wenigen Sekunden auswählbar sein. 

9.) Im Anschluss wird das Watchface installiert…

10.) …und kurze Zeit später auf der Smartwatch zu sehen sein.

Sollte nach der Installation wieder das original Watchface zu sehen sein, eine Fehlermeldung erscheinen oder die Amazfit Smartwatch neu starten, dann ist das gewünschte Watchface leider fehlerhaft und kann nicht installiert werden. Das liegt daran, dass derzeit die meisten Watchfaces „blind“ konvertiert werden, also ohne getestet zu werden. Ändern kann das nur der jeweilige Ersteller des Watchface.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.