Den Notizzettel 2.0 habe ich mit dem Xiaomi Mi LCD Writing Tablet getestet. Ein echtes Gadget und hier schreibe ich auf, was ich daran gut finde und was nicht.

Ich bin ein echter Fan von Aliexpress* geworden, denn dort finde ich immer wieder die tollsten, aber auch schrägsten Gadgets. Unter anderem habe ich dort auf meinen Streifzügen das Xiaomi Mi LCD Writing Tablet aka Xiaomi Mijia Schreibtafel gefunden und direkt bestellt. Der Grund ist ganz einfach. Kannte ich bis dato nicht, es ist von Xiaomi und billig. Also her damit und das Modell XMXB02WC ausprobiert, denn dieses Gadget ist am Ende der Notizzettel 2.0 oder Schreibtafel 2.0. Kennt noch jemand diese roten Tafeln, die man mit einem Plastikstift „beschreiben“ oder auf ihnen malen konnte und mit einem Schieber alles wieder löschen? Genau das ist das LCD Writing Tablet. Keine hochtrabende Technik, sondern ein echter Helfer, um Papier zu sparen.

Technische Daten Xiaomi Mi LCD Writing Tablet:

  • 13,5″ LCD Display
  • CR2025 Batterie
  • 318 x 225 x 7 mm
  • 345 g

Produktseite: n/a

Deutsche Bedienungsanleitung: n/a

Erhältlich ist das Xiaomi Mi LCD Writing Tablet mit einer Displaygröße von 10″, 13,5″ und 20″ bei Amazon* zum Preis ab 19,99 Euro. Ich habe es mir bei Aliexpress* in der 13,5″ Version für 13,46 Euro inkl. Versand von 7 Tagen aus Polen bestellt.

Was ich gut finde:

Im Alltag ist das Tablet eine echte Bereicherung, weil es wirklich viel Papier sparen kann. Wir nutzen es als Notizblock für meinen 11-jährigen Sohn für die Schule, Hausaufgaben und Lernen. Mal eben schnell eine Notiz machen, Rechnen üben, Diktat usw. Klappt hervorragend damit. Am Ende einfach löschen und weiter. Was haben wir vorher für Papier verschwendet, wenn es Nebenrechnungen gemacht hat oder was auch immer. Aber das Tablet funktioniert auch super als Einkaufsliste oder To-Do Liste. Einfach aufschreiben und falls erledigt durchstreichen. Eben wie auf einem Notizzettel. Mit dem Stift kann man auf Wunsch auch sehr fein zeichnen, denn je fester man aufdrückt, umso stärker bzw. intensiver der Strich. Die Farbe kann man nicht ändern. Weder von der Schrift, noch vom Display. Man kann auch nichts speichern. Wer ein Kunstwerk konservieren möchte, muss es abfotografieren. Um etwas zu speichern ist es schlicht nicht gemacht. Einzige Möglichkeit ist das Sperren des Display mit der Schieb-Taste an der Seite. Damit kann der Inhalt nicht aus Versehen gelöscht werden, aber auch nicht weiter bearbeitet. Auch der Stift ist ein reines Stab aus Plastik mit einer Spitze. Da ist nichts elektronisches und praktischerweise kann er magnetisch an der rechten Außenseite befestigt werden.

Was ich ok finde:

Im Lieferumfang ist neben dem Tablet noch der Stift und eine chinesische Kurzanleitung. Sonst nichts. Eine deutsche Anleitung braucht es nicht. Kann ja nichts und ein Ladegerät braucht es auch nicht, weil kein Akku vorhanden. Eine Das Gehäuse des Xiaomi LCD Tablet besteht aus Plastik, macht aber einen stabilen Eindruck, zumal es superleicht ist. Das gilt auch für den Stift. Da es kein elektronisches gerät im eigentlichen Sinne ist, gibt es auch entsprechend wenig Ausstattung. Das 13,5″ LCD Display hat keinerlei Beleuchtung und kann auch keine Farben darstellen. Unterhalb des Display befindet sich ein Knopf, mit dem der Inhalt des Display gelöscht werden kann. An der rechten Seite eine Schiebe-Taste, mit der der Inhalt gesperrt werden kann. Am unteren Rand ist eine etwas fummelig zu öffnende Abdeckung, hinter der sich eine CR2025 Knopfzelle verbirgt. Diese soll bis zu einem Jahr halten.

Was ich nicht gut finde:

Was mir fehlt ist eine Art Radiergummi bzw. die Möglichkeit die letzte Eingabe rückgängig zu machen. Das habe ich in der Regel auf einem Notizzettel, den ich mit Kuli beschreibe aber auch nicht, von daher sollte man diesen Kritikpunkt nicht zu sehr ins Gewicht fallen lassen. Auch das man das Tablet nicht aufhängen kann ist verschmerzbar, denn es ist wirklich so leicht, dass man sich mit einem selbstklebenden Aufhänger für Bilderrahmen gut behelfen kann.

Fazit:

Ist das Xiaomi Mi LCD Writing Tablet empfehlenswert? Ja und das ohne Wenn und Aber, wenn man sich im Kopf behält, dass es ein aufgebohrter Notizzettel ohne wirkliches Innenleben ist. Je nachdem, wo man ihn kauft, ist die Preis/Leistung gut bis sehr gut. Denn Papier sparen ist damit echt ein Kinderspiel und gerade für Kinder, die in der Schulzeit Unmengen Papier benötigen, ist das eine perfekte und auch spannende Alternative. Und weil ist das Teil schon am ersten Tag bezahlt gemacht hat und wir es nicht mehr missen wollen, vergebe ich das Gütesiegel.

Offenlegung: Mobi-test.de hat dieses Gerät auf eigene Kosten gekauft. Es wurde nicht vom Hersteller bzw. Onlineshop als Leihgabe bzw. als Geschenk zur Verfügung gestellt. Diese Offenlegung dient der Transparenz.

Xiaomi Mi LCD Writing Tablet
  • Verarbeitung/ Ausstattung
  • Verbindung/ Bedienung
  • Praxistest
  • Preis/ Leistung
3.8

Zusammenfassung

+ sehr leicht
+ idiotensichere Bedienung
+ gut lesbar
+ spart jede Menge Papier
+ sehr gute Preis/Leistung

– es fehlt eine Art Radiergummi
– nicht aufhängbar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here