Xiaomi Mijia Ultra Thin – ultraflacher Saugroboter vorgestellt

Beim Xiaomi Mijia Ultra Thin ist der Name Programm, denn er ist ein sehr flacher Saugroboter und wie immer findet ihr hier alle wichtigen Daten, Infos und den Preis zu dieser Neuheit.

Neulich bei Aliexpress (ok, eigentlich gerade eben passiert) habe ich mal wieder etwas gestöbert und dabei wurde mir der Xiaomi Mijia Ultra Thin als interessantes Angebot vorgeschlagen. Und ob der Interessant ist, denn das Modell STYTJ04ZHM saugt da, wo andere, wie der zur Zeit bei mir im Test befindliche Roborock S7 (Testbericht) mit seiner Höhe von 85 mm, nicht hinkommen. Unter der Couch oder manchen Möbeln ist der Platz schlicht zu knapp und genau hier könnte der mit nur 55 mm superflache Ultra Thin drunter passen. Möglich wurde die niedrige Bauweise durch das weglassen des Turms, der für gewöhnlich für die Orientierung sorgt. So muss für die Navigation ein ToF-Sensor (was ist das eigentlich?) mit S-Cross 3D herhalten. Trotzdem erkennt diese Optik Gegenstände und erstellt Karten. In der Xiaomi Mi Home App lassen sich dann wie gewohnt No-Go-Areas oder virtuelle Wände konfigurieren. Aber er ist nur flach, sondern auch in vielen anderen Belangen etwas kleiner ausgefallen. Die Saugleistung hat zwar „nur“ 2000 pa, aber wie ich beim Roborock S7 schon mal sagen kann, reichen auch seine 2500 pa für sehr gute Saugleistungen. Allerdings ist auch der Wassertank, der Staubbehälter und der Akku etwas kleiner. Zum Schluss ist er auch noch rund 3 cm schmäler.

Technische Daten Xiaomi Mijia Ultra Thin:

  • 3D ToF-Sensor (was ist das eigentlich?)
  • 2000 pa Saugleistung
  • 1 Seitenbürste
  • 1 Bodenbürste
  • Zonenreinigung
  • No-Go Areas
  • Virtual Wall
  • Xiaomi Mi Home App kompatibel
  • 225 ml Staubbehälter
  • 200 ml Wassertank
  • HEPA-Filter
  • WLAN (2,4 GHz)
  • 323 x 320 x 55 mm
  • 3,3 kg
  • 65 dB
  • 40 Watt
  • 3200 mAh

Produktseite: item.jd.com/ STYTJ04ZHM

Erscheinungstermin: Juli 2021

Farben: Schwarz

Preis: 2199 Yuan (umgerechnet 289 Euro)

Verfügbarkeit: Aktuell ist der Xiaomi Mijia Ultra Thin bei Aliexpress* zum etwas überteuerten Preis von 453 Euro erhältlich.

Einschätzung: Sobald der Xiaomi Mijia Ultra Thin auch international erhältlich sein wird und damit auch die Preise nicht weiter mit Steuern nach oben steigen, werde ich mich um ein Testgerät bemühen, denn der Ultra Thin könnte einen Trend auslösen, denn die Techniken sind soweit ausgereift und in vielen Wohnungen, so auch bei uns, ist es an der einen oder anderen Stelle doch etwas knapp und viele Saugroboter verwehren dort ihren Dienst. Ansonsten bietet der Xiaomi Mijia Ultra Thin alles, was ein moderner Saugroboter bieten muss.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.