Xiaomi / Huami / Amazfit Account löschen – so funktioniert es

Smartwatches und Fitnesstracker von Huami bzw. Amazfit erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Grund ist die hochwertige Hardware zu günstigen Preisen. Allerdings werde ich oft gefragt, wie man den Huami Amazfit Account löschen kann. Hier zeige ich, wie es funktioniert.

Ich selber trage ja schon seit geraumer Zeit Smartwatches und Tracker von Xiaomi bzw. Huami bzw. Amazfit. Warum ich so oft bzw, verwende? Ganz einfach. Alle drei gehören zusammen. Amazfit ist eine direkte Tochter von Huami, die wiederum zu 100% zu Xiaomi gehören. Also alles eine Familie. Aber das nur am Rande. Viel wichtiger ist, dass deren Produkte einfach nur gut sind, wenn auch leider nicht perfekt.

Möchte ich mal wieder einen Tracker tragen, dann ist das Amazfit Cor Midong (Testbericht) meine erste Wahl. Noch weit vor dem Xiaomi Mi Band 3 (Testbericht). Muss es mal wieder eine Smartwatch sein, dann die Amazfit Bip (Testbericht). Und wenn es mal wieder was richtig großes sein soll, dann geht bei mir derzeit nichts über die Amazfit Stratos (Testbericht).

Für alle benötigt man einen Account bei Amazfit bzw. Xiaomi, aber wer noch gar keinen hat, erstellt den Account eben direkt bei Amazfit. Was aber, wenn man sich wieder von Xiaomi. Huami oder Amazfit trennt und den Account löschen will? Genau das wurde ich per Mail gefragt. Amazfit Account löschen

Hallo Peter, wie und wo kann ich meinen Huami Amazfit Account löschen?

Wusste ich auch nicht, habe auch nichts in der App gefunden, also habe ich mich auf die Suche gemacht. Nach langer Zeit habe ich dann nach etlichen Verlinkungen und Umwegen den passenden Link gefunden. Sogar in deutscher Sprache und er gilt für Accounts von Xiaomi, Huami und eben Amazfit.

In der Amazfit/Xiaomi App:

In der Amazfit bzw. Xiaomi App geht es unter „Profil“ -> „Einstellungen“ – > „Über“ -> „Benutzerrechte ausüben“ und dort kann man dann seinen Account löschen

Auf der Homepage:

Einfach einloggen und den Account löschen. Hier kann man übrigens auch alle Daten exportieren, sämtliche Autorisierungen zu anderen Apps verwalten oder auch nur alle Daten löschen ohne gleich das ganze Konto. Amazfit Account löschen

10 Kommentare zu „Xiaomi / Huami / Amazfit Account löschen – so funktioniert es“

  1. Gehe wie oben auf den Bildern beschrieben vor. Gehe auf Kontolöschung und dann kommt ein Fenster zur Anmeldung und dort macht das Handy einfach nicht weiter.
    vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß
    Den

    1. Ich verstehe nicht ganz, was du meinst. Du meinst das Passwort? Das kannst du dir ganz normal über die Homepage schicken lassen, wenn du dich einloggen willst und auf Passwort vergessen klickst.

      Gruß
      Peter

  2. Hallo, habe mir heute die Amazfit band5 gekauft, die passende App heruntergeladen und siehe da Anmeldung klappt nicht. Konto existiert bereits ist die Antwort, wenn ich eins erstellen möchte…

    1. Hallo, da bleibt wohl nur die Möglichkeit mit einer anderen Mailadresse zu probieren oder mal versuchen mit der Mailadresse sich ein neues Passwort zuschicken zu lassen. Denn offensichtlich ist die Mailadresse im System vorhanden.

      Gruß
      Peter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.