Die Amazfit Smart Sport Watch 2 aka Amazfit Stratos ist endlich erhältlich und dank tradingshenzhen.com habe ich sie schon hier zum testen. Und da ich auch schon Amazfit Bip und Amazfit Pace hier liegen habe, habe ich mal einen detaillierten Vergleich der technischen Daten erstellt.




Offiziell heißt sie ja Amazfit Smart Sport Watch 2 (Testbericht), ist aber auch unter dem Namen Amazfit Stratos oder Amazfit Pace 2 bekannt. Dazu gibt es mit der Amazfit Smart Sport Watch 2S eine Sonderedition, die aber noch nicht erhältlich ist. Sie verfügt über Saphirglas und ein Lederarmband, ansonsten aber baugleich. Seit einiger Zeit trage ich die Amazfit Bip (Testbericht) und meine Frau die Amazfit Pace (Testbericht). Wobei die Amazfit Bip auch unter Bezeichnungen wie Amazfit Bip Lite oder Amazfit Youth Edition zu finden ist. Oft genug wird noch Xiaomi und/oder Huami dazu geschrieben. Dafür muss man wissen, dass Amazfit zu Huami gehört und die wiederum zu Xiaomi.

Die jeweils günstigsten Preise und vor allem sofort lieferbar sind alle drei aktuell nur über Gearbest. Bei der Amazfit Bip und der Amazfit Pace spielt es keine Rolle mehr, ob man die chinesische oder internationale Version kauft. Sie alle werden mit der englischen Sprache ausgeliefert, welche sich bei der Einrichtung auch einstellt. Die Amazfit Stratos gibt es aktuell nur in der chinesischen Version. Die internationale soll Ende Februar erhältlich sein.

Die Amazfit Smart Sport Watch 2 ist knapp doppelt so teuer wie ihre direkte Vorgängerin Amazfit Pace und da stellen sich viele die Frage, ob sich der Aufpreis überhaupt lohnt. Und genau dafür habe ich diese Tabelle erstellt. Mit ihr kann man alle wichtigen technischen Daten direkt miteinander vergleichen. Wobei ich aber nur die wichtigsten Daten vergleiche. So zähle ich die Pulsmessung nicht auf, da sie alle drei haben und auch identische Hardware dafür.




Produktseiten (chinesisch):

Amazfit BipAmazfit PaceAmazfit Stratos
Günstigster Preis49,31 €86,88 €157,53 €
ModellA1608A1612n/a
FormRechteckigRundRund
Abmessungen35 x 19 x 9 mm24,5 x 24,5 x 15 mm45 x 45 x 12,7 mm
Gewicht34 g56 g60 g
GehäusematerialPolycarbonat / MakrolonKeramik / PolycarbonatKeramik / Polycarbonat / Edelstahl
Tasten113
Breite des Armband20 mm22 mm22 mm
IP KlassifizierungIP68IP67IP68
Wasserdicht bis1,50 Meter1,50 Meter50 Meter
DisplaytypLCDTransflective LCDOLED
Displaydiagonale1,28"1,34"1,34"
Auflösung176 x 176 Pixel320 x 300 Pixel320 x 300 Pixel
Displayschutz2.5D Gorilla Glass 3Gorilla Glass 43.5D Saphir Glas
ProzessorMediatekIngenic M200SIngenic M200S
Typn/a1,2 GHz Dual-Core1,2 GHz Dual-Core
RAMn/a512 MB512 MB
interner Speicher128 MB4 GB4 GB
GPSJaJaJa
Akku190 mAh280 mAh280 mAh
WLANNeinJaJa
Bluetooth 4.0 LE4.0 LE4.0 LE
PulsmessungJaJaJa
VO2 MaxNeinNeinJa
TriathlonmodusNeinNeinJa
KompassJaJaJa
Mi Smart Home IntegrationNeinNeinJa
AliPayNeinNeinJa

13 KOMMENTARE

  1. Hallo,
    Die Stratos hat auch kein oled Display, da bin mir ziemlich sicher.
    Sie hat auch das transflektive Display!!

    Gruß
    Tamer

  2. mit der Abmessung bei der pace kann was nicht stimmen! „24,5 x 24,5 x 15 mm“ wäre ja nur jeweils guten Millimeter breiter auf jeder seite wie das armband :-))

  3. In deinem Testbericht zur Pace schreibst du über die Wasserdichtigkeit
    „Bei der Wasserdichtigkeit gibt es widersprüchliche Angaben. Auf der Produktseite steht die Angabe IP67, wonach sie staub- und spritzwassergeschützt wäre. Also nicht komplett wasserdicht, wie öfter zu lesen. Duschen , Hände waschen usw ist kein Problem, aber schwimmen gehen würde ich mit der Uhr nicht.“

    Hier gibst du die Wasserdichtigkeit mit 1,50m an.
    Während die BIP laut der Tabelle nicht Wasserdicht sein soll,laut deinem Testbericht aber die IP68 hat und damit bis 1,50m Wasserdicht sein soll.

    Kann es sein,dass du die beiden vertauscht hast in der Tabelle an dem Punkt?

    LG Kasha

    • Ich muss dem noch mal im Detail nachgehen, denn mittlerweile widersprechen sich auch der Support und Produktmanagement total und das bei beiden Modellen. Fakt ist aber, dass beide nicht wasserdicht sind. Habe jetzt schon von mehreren Nutzern von Wasserschäden nach dem Schwimmen berichtet bekommen. Duschen vertragen beide klaglos. Zumindest bei mir. Also Bip und Pace. Nur die Stratos ist hochoffiziell wasserdicht. Sobald ich weitere Infos habe, werde ich die Angaben entsprechend anpassen.

      Gruß

  4. Also laut offiziellen Herstellerangaben hat die BIP IP68 Standard und wurde laut Tests auch beim Schwimmen eingesetzt und hat da keinerlei Probleme mit der Dichtigkeit gehabt.

    • Das Problem ist, dass sich selbst die Produktseite, der Support und auch der PR-Manager gegenseitig widersprechen. Es gibt viele Fälle, bei denen Bips nach dem Schwimmen defekt waren. Nachweislich durch Wasser. Zumal sich diese Angaben immer nur auf Süßwasser ohne Zusätze beziehen. So kann bei Duschen schon da falsche Shampoo zu einem Wasserschaden führen. Ist also immer mit Vorsicht zu genießen. Habe es aber mal korrigiert.

      Gruß
      Peter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here