Xiaomi Mi Fit 4.0 – die Änderungen im Detail inkl. Download

Alle Besitzer von Wearables der Hersteller Xiaomi und Amazfit aufgepasst. Seit gestern gibt es ein großes Mi Fit Update auf Xiaomi Mi Fit 4.0. Hier stelle ich sie euch vor, zeige die Neuerungen und hier könnt ihr die neue Version auch direkt herunterladen.



Mi Fit (Android / iOS) ist die App der Wahl, wenn es um Wearables wie das Amazfit Bip (Testbericht), Amazfit Cor 2 (Testbericht) oder das Xiaomi Mi Band 3 (Testbericht) geht. Natürlich gibt es auch ein paar Alternativen zu Mi Fit, aber auf Dauer hat mich keine überzeugt. Zumal Mi Fit immer besser wird und mittlerweile keine wirklichen Bugs mehr hat wie z.B. dieses verbuggte  Notify & Fitness. Aber das ist meine persönliche Meinung.

Auf jeden Fall gibt es seit gestern Xiaomi Mi Fit 4.0 und es ist noch gar nicht so lange her, da gab es schon ein paar wichtige Neuerungen, wie das verbinden von bis zu 5 Geräten pro Account. 

Der offizielle Changelog zu Xiaomi Mi Fit 4.0:

NEUE FUNKTIONEN

App:
• Brandneues UI-Design
• Datenansicht optimiert
• Es werden noch mehr Trainingstypen unterstütztUnd noch viel mehr!



Natürlich sticht die neue, wirklich schön gemachte, Optik von Xiaomi Mi Fit 4.0 zuerst hervor. Sehr clean, aber trotzdem ein bisschen bunt und sehr übersichtlich ist es. Leider gibt es keinen Darkmode, was aber hoffentlich noch kommt. Noch mal etwas erweitert wurde wohl die Möglichkeit, die einzelnen Datenfelder zu ordnen.

Weggefallen ist der Punkt „Aktivitäten“. Diese sind nun direkt über den Hauptbildschirm zu erreichen. Dafür gibt es nun den Punkt „Freunde“, über den man per QR-Code Freunde hinzufügen kann. Ist auch nicht neu, denn erst ist nach wie vor noch in den Einstellungen zu finden, also doppelt.

In den Geräteeinstellungen ist alles beim Alten geblieben.

Dann soll es laut Changelog noch mehr Trainingstypen unterstützen, was ich aktuell aber nicht nachvollziehen kann. Es stehen nach wie vor nur Laufen, Rennen und Radfahren zur Wahl, welche dann per GPS aufgezeichnet werden können. Das Laufband ist übrigens als Auswahl per Icon bei „Rennen“ zu finden. Bei der Verhaltenserkennung gibt es auch nichts neues. 

Xiaomi-Mi-Fit-4.0-1

Die neue Version ist ab sofort über den Google Playstore und Apple Appstore zu haben:

Wer, warum auch immer, diese noch nicht angeboten wird, kann sich die Version Mi Fit 4.0.0 auch über APK Mirror holen -> APK Mirror

Das Update ist kein Problem. Einfach die APK herunterladen und installieren. Alle Daten und Einstellungen werden übernommen.

Auch wenn das Update jetzt primär nur optische Änderungen bereithält, ist es doch wieder ein positives Zeichen, dass Xiaomi bzw. Amazfit beständig an ihren Apps arbeiten und das ist einer der vielen Vorteile von Xiaomi gegenüber den unzähligen Anbietern bei Amazon mit irgendwelchen No-Name Tracker für kleines Geld. Einmal gekauft, tut sich nicht mehr. Da spreche ich aus vielen eigenen Erfahrungen nach über 20 selbst gekauften Fitnesstrackern.

5 Kommentare zu „Xiaomi Mi Fit 4.0 – die Änderungen im Detail inkl. Download“

  1. Hallo,

    das Update hab ich automatisch am Wochenende bekommen. Ich bin nicht begeistert, mir hat die alte App besser gefallen.
    Gerade hat auch ein Update der Uhr gestartet – und hat sich dabei aufgehängt. Da hat mir die Anleitung hier schon mal weitergeholfen (Smartphone neu starten und abwarten…)
    Allerdings hat die Uhr jetzt spanisch oder portugisisch als Sprache. Wie stelle ich die Uhr wieder zurück auf englisch? Ich verwende iOS.

    Gruß
    Rainer

        1. Also ich würde zuerst einmal die Bip komplett zurücksetzen und noch mal neu einrichten.

          Dazu in der Bip zum Zahnrad und der vorletzte Punkt in der Liste ist zurücksetzen.

          Gruß
          Peter

  2. Danke, hat funktioniert.
    Hab auch schon dran gedacht, mich aber nicht getraut, weil Werkseinstellungen auch chinesisch hätten sein können – und dann wär ich am Ars… gewesen.
    Gruß und vielen Dank
    Rainer

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top