Vor wenigen Stunden wurde das POCO X2 vorgestellt. Am Ende ist es nichts anderes als das Redmi K30 für den europäischen Markt. Hier findet ihr alle technischen Daten, Infos und Preise.

 

 

 

Es ist erst wenige Tage her, als Xiaomi den Namen Poco als eigene Marke etabliert hat. Also raus aus dem direkten Xiaomi Portfolio und rein in ein eigenständiges Tochterunternehmen. Was natürlich die Orientierung bei der Vielzahl an Modellen aus dem Hause Xiaomi auch nicht wirklich erleichtert.

Erschwerend kommt hinzu, dass es für den asiatischen bzw. europäischen Markt jeweils eigene Modelle gibt, die sich nur in der Bezeichnung unterscheiden, aber nicht technisch. Was wiederum die Frage aufwirft, was das am Ende eigentlich für einen Sinn macht.

Aber egal. Wir interessieren uns für das POCO X2 als solches, denn gerade erst habe ich meinem Sohn ein Redmi 8 bei tradingshenzhen.com gekauft* und das bietet für 140 Euro echt verdammt viel Smartphone für sein Geld.

Xiaomi / Redmi / Poco Smartphones günstig bei tradingshenzhen.com kaufen*

Spannend ist aber schon mal die Tatsache, dass hier schon ein 120 Hz Display verbaut wird. Ein Feature, welches gerade erst mit viel Tamtam bei OnePlus und auch bei Samsung angeteasert wurde. Gibt es hier schon in einem Einsteiger Smartphone. Desweiteren unterstützt das Pocco X2 Fast-Charge bis 27 Watt. Mit dem Unterschied, dass das passende Ladegerät hier in der Verpackung mit beiliegt und nicht wie bei einigen anderen (Hallo Apple und Samsung) extra zugekauft werden muss. Alle Achtung.

Was es sonst noch gibt? Ein riesiges 6,67″ Display, also alles andere als handlich klein, dafür vier Kameralinsen hinten und der Fingerabdrucksensor steckt in der Power-Taste.

Technische Daten POCO X2:

  • MIUI 11 auf Android 10
  • Dual-SIM
  • 6,67″ LCD Display mit 2400 x 1800 Pixel
  • 120 Hz Display
  • HDR10
  • 20:9
  • Gorilla Glass 5
  • 2,2 GHz Snapdragon 730G Prozessor
  • Adreno 618 GPU
  • 6 / 8 GB RAM
  • 64 / 128 / 256 GB interner Speicher (UFS 2.1)
  • microSD Speichererweiterung
  • 3,5 mm Headsetbuchse
  • Quad-Kamera mit Sony IMX686 Sensor
    • 64 Megapixel Kamera mit F1.89
    • 8 Megapixel 120° Ultraweitwinkel mit F2.2
    • 2 Megapixel Makro mit F2.4
    • 2 Megapixel Portrait mit F2.4
  • 20 Megapixel + 2 Megapixel Dual-Frontkamera
  • USB Typ-C
  • GPS
  • Bluetooth 5.0
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
  • Fingerabdrucksensor
  • 165,3 x 76,6 x 8,8 mm
  • 208 g
  • 4500 mAh
  • 27W Fast-Charge

Produktseite: poco.in/x2

Das POCCO X2 kommt zunächst in Indien in den Farben Matrix Purple, Phoenix Red und Atlantic Blue je nach Ausstattung zum Preis von umgerechnet 200 bis 240 Euro in den Handel und kurze Zeit später dann wohl auch bei uns. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Blick auf den Shop von tradingshenzhen* zu behalten, die es schon bald auf Lager haben werden.

Wer nicht so lange warten möchte, kann sich wie gesagt jetzt schon das Redmi K30 bei tradingshenzhen bestellen*, da es zu 100% baugleich ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here