Sonntag, September 25, 2022
StartPodcastMobi-Test Podcast Folge 162 - Samsung steigt auf, OnePlus fällt ab und...

Mobi-Test Podcast Folge 162 – Samsung steigt auf, OnePlus fällt ab und Nothing setzt an

Eigentlich startete die Folge mit einem Kommentar zu einem Kommentar, aber dann verselbstständigt sich alles. Es wird über deutsche Tester Oppo und OnePlus gewettert, Samsung gefeiert, Nothing schon vorab mit Lob überschüttet, realme gnadenlos übergangen und Sony noch am Schluss noch schnell angehängt. Zu guten Schluss stellen wir euch eine wichtige Frage. Wollt ihr ein großes Gewinnspiel mit wirklich vielen Preisen? Dann schreibt ein Ja oder Nein in die Kommentare.

Wir wollen euch zukünftig stärker in den Podcast einbinden. Ihr habt Fragen an uns? Dann fragt uns doch einfach. Ihr Fragen zu unseren Testkandidaten? Ihr wollte eure Meinung zu einem unserer Themen loswerden? Immer her damit oder ihr habt Vorschläge für Themen? Dann könnt ihr diese vorschlagen. Die Mailadresse ist: podcast (a) mobi-test.de

Print Friendly, PDF & Email
Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

3 Kommentare

  1. Guden Peter, Moin Markus,
    wird mal Zeit, dass ich mich mal wieder melde, als ehemaliger Gewinner eines eurer Gewinnspiele.
    Bin seit länger als zwei Jahren treuer Hörer, Leser eurer Folgen, Beiträge, ich lasse KEINEN Podcast aus,
    Ich schätze eure Neutralität in Bezug auf Tests und kritische Meinung gegenüber den allgemeinen Trends.
    Manchmal baut Markus Peter zu sehr als Applianer auf, da tut mir Peter ein bisschen leid, das hat er nicht verdient 😉 – Markus` Fototests und Pixelliebe ist die andere Seite, damit gewinnt Markus wieder.
    Der Bericht zu Carl Pei und Nothing war hochinteressant, das wird mit Sicherheit spannend werden.
    Ich teste privat viele der Flagships, wenn sie ca. 9-12 Monate alt sind, dann sind sie ausgereift und preislich attraktiv. Momentan ist mein daily Driver das Pixel 6 pro und daneben als „Testobjekte“ die Zwillinge Oneplus 9 pro und das Oppo find X3 pro.
    Mir geht es überwiegend um die Kameras und die Möglichkeiten, die es zukünftig noch geben könnte. Wo liegen hier im Smartphonebereich bautechnisch Grenzen? Die Faltbaren haben ja noch eher Standardkameras – wohl aus Kostengründen des Gesamtprodukts, da könnte sich aber noch einiges tun… Under Display ist eine aus meiner Sicht unwichtige kosmetische Spielerei (siehe Sonys hübschen Xperias, die sind aber im Vergleich zu den Chinesen auch schwächer geworden…), aber was leisten die brandings der großen Kamerafirmen wie Zeiss (Sony), Hasselblad (Oneplus, Oppo), Huawei oder Leica (Leitz), Pentax, etc..? Das könntet ihr mal als Thema aufnehmen.
    Schöne Grüße in den Norden und in die Feuerwehrzentrale Frankfurts.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte