Montag, Oktober 3, 2022
StartAppleDas 9 Euro Ticket in die Apple Wallet- So geht es ganz...

Das 9 Euro Ticket in die Apple Wallet- So geht es ganz einfach

Wenn ihr ein braver Bauspar-Punk seid. Euer Sohn Campino heißt und ihr mit dem neuen Euro Ticket nach Sylt fahren wollt, dann wäre es toll, wenn das 9 Euro Ticket in der Apple Wallet auftauchen würde. Denn dafür hat man das Teil schließlich. Nun leben wir in einem Land, in dem kaum etwas so fragmentiert ist wie der öffentliche Nahverkehr. Es gibt Verkehrsverbünde, z. B. Berlin, dort funktioniert das. Ihr könnt euren 9 Euro Ticket beim Verkehrsverbund Berlin kaufen und danach landet das Ticket im Apple Wallet. 

Was aber, wenn ihr bei einem Verkehrsverbund seid, bei dem das nicht funktioniert. Oder ihr das Ticket bei der Deutschen Bahn gekauft habt.  Das ist kein Problem. Mit einer tollen App, die zudem noch kostenfrei ist, könnt ihr einen Großteil der Tickets, die über einen QR-Code verfügen, in die Apple Wallet ziehen. Wie das funktioniert, erkläre ich euch hier Schritt für Schritt.

 Zunächst einmal müsst ihr euch die tolle App Pass2U runterladen. Das könnt ihr ganz einfach im Apple Appstore erledigen. Hier der Link zu der App

Nachdem ihr die App installiert habt macht ihr euch ans Werk. 

Natürlich müsst ihr das 9 Euro Ticket bereits gekauft haben und es in eurer Bahn, Verkehrsverbund-App gespeichert haben.

Zunächst öffnet ihr App Pass2U

Dort könnt ihr jetzt einige Punkte eingeben, die es euch in einem vollen Wallet einfacher machen die gewünscht Karte, das 9 Euro Ticket zu finden.

Kategorie könnte z.b. Ticket sein.

Der Barcode Inhalt sollte sichtbar sein

Passtyp habe ich selbst als Ticket definiert

Die Bezeichnung, 9 Euro Ticket.

Dann könnt ihr noch ein Logo vergeben, z.b. das der Bahn. Das Pass2U Logo bleibt in der kostenlosen Version erhalten. In der Bezahlvesion könnt ihr dann auch das ändern. Habe ich gemacht, die App kostet nur €1,99.

Nebenbei, auch die Werbung innerhalb der App verschwindet dann.

In diesem Schritt macht ihr nichts anderes als das ihr auf das Kreuz unten rechts klickt.

Nun werdet ihr im nächsten Schritt gefragt ob ihr eine Passvorlage nutzen wollt. Einen Barcode von einer Karte scannen möchtet. Den Barcode einer Karte eingeben wollt oder den Barcode auf einem Foto nutzen wollt.

Ich habe einfach einen Screenshot meines Tickets gemacht und diesen genutzt. Hat wunderbar funktioniert.

Danach wird der ganze Kram auf den Pass2U server hochgeladen und dort in das Apple Wallet Format umgewandelt. Spätestens an dieser Stelle würde ich es mir 2x überlegen ob ich Kredit oder Konto-Daten hochladen würde. Aber bei Tickets. Da habe ich kein großes Problem mit.

Nachdem ihr dem Upload zugestimmt habt wird das €9 Ticket sofort in euer Wallet übertragen.

Wie ihr seht habe ich es mit dem Labeln etwas übertrieben aber, hey.

Am Ende hat es wunderbar, leicht und einfach funktioniert und ich brauche jetzt, in einigen Wochen sollte ich mal kontrolliert werden nicht lang nach der E-Mail mit dem Ticket suchen.

Print Friendly, PDF & Email
Markus
Markus
Ich schreibe seit 2011 für mobi-test. Meine Hauptthema ist das Smartphone sowie Smartphone-Kameras und aus beruflichen Gründen die Elektromobilität. Derzeit ist das Pixel 6 mein ständiger Begleiter. Ich lebe in SH und arbeite seit einigen Jahren für die Automobil-Industrie und liebe es, in meiner Freizeit mit dem Fahrrad durch die Wälder zu fahren und zu fotografieren.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte