iOS Apps wieder einblenden – so funktioniert es

Bei iOS kann man Apps sehr leicht ausblenden, aber wenn man diese wieder einblenden will, dann fangen die Probleme an. Daher zeige ich hier Schritt für Schritt, wie man bei iOS Apps wieder einblenden kann.

Der nächste Artikel aus der Reihe – Probleme die ich selber habe – geht es dieses mal darum, wie man einmal ausgeblendete Apps unter Apple iOS auf dem iPhone oder iPad wieder einblenden kann. Konkret habe ich seinerzeit die „Wo ist“ App ausgeblendet, weil ich diese bis dato nie genutzt habe. Nun nutze und teste ich Tracker wie die Apple AirTags und die von Tile und dafür benötigt man eben diese „Wo ist“ App. Nur, wo finde ich denn jetzt wieder? Wie blende ich die wieder ein? Fragen über Fragen und natürlich habe ich zuerst gegooglet. Die meisten Treffer sind nutzlose Foreneinträge ohne Lösung und selbst die Hilfe-Seite von Apple selbst lässt den Nutzer ohne passende Lösung im Regen stehen. Also ausprobieren und daher hier jetzt eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie man diese Apps wieder auf dem Homescreen anzeigen lassen kann. Denn die Lösung ist super einfach, wenn man es denn weiß…

1.) Der „Trick“ ist die App-Mediathek, die mit iOS 14 Einzug gehalten hat und in der alle Apps zu finden sind. Auch die ausgeblendeten.

2.) In der Übersicht sucht man die wiederherzustellende App, hält so lange gedrückt, bis „Zum Home-Bildschirm“ erscheint und tippt dieses an

3.) Nun zieht man die App auf den Homescreen und oben rechts auf „Fertig“.

3 Kommentare zu „iOS Apps wieder einblenden – so funktioniert es“

  1. Vielen Dank! Dieser Hinweis hat mir endlich geholfen, nachdem ich über Wochen diverse Foren ohne Ergebnis durchsucht habe. Ich hatte die Nachrichten-App ausgeblendet und wollte sie wieder haben. Danke!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.