Bose Fans aufgepasst, denn mit den Bose QuietComfort Earbuds und den Bose Sport Earbuds wurden gleich zwei neue In-Ear TWS Headsets vorgestellt worden und hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos und meine erste Einschätzung.

In unserer Bestenliste der TWS-Headsets ist bislang noch kein Bose zu finden, aber das könnte sich ganz schnell mit einem der beiden Bose QuietComfort oder Bose Sport Earbuds ändern, die seit kurzem als Gerüchte durch das Netz geistern. Auch im Podcast haben wir darüber gesprochen und ich habe seitdem auf diesen Tag hingefiebert.

Denn das Bose Headsets und gerade mit Noise Canceling kann, haben sie mir mit den Bose Noise Cancelling Headphones 700 (Testbericht) mehr als eindrucksvoll bewiesen. Und das gibt es jetzt auch als In-Ear Variante und das sogar in zweifacher Ausführung.

Die Bose QuietComfort Earbuds sind natürlich das Topmodell mit allem Drum und dra. Neben ANC (Active Noise Canceling) in mehreren Stufen gibt es natürlich noch eine Trageerkennung, eine App zur Anpassung der Funktionen und Wireless Charge. Der Akku soll mit aktiven ANC bis zu 6 Stunden durchhalten.

Die Bose Sport Earbuds sind faktisch baugleich, außer dass des kein ANC gibt und der Akku „nur“ 5 Stunden halten soll. Dafür sind sie deutlich kleiner und nicht zuletzt auch günstiger.

Technische Daten Bose QuietComfort Earbuds:

  • Bluetooth 5.1
  • Bluetooth Profile A2DP, AVRCP, HFP, HSP (was ist das?
  • Bluetooth Codec AAC, SBC (was ist das?
  • Touchbedienung
  • Freisprechfunktion
  • ANC
  • Trageerkennung
  • App
  • spritzwassergeschützt nach IPX4 (was bedeutet das?)
  • USB Typ-C
  • 89 x 51 x 32 mm (Case)
  • 39 x 27 x 26 mm (Earpiece)
  • 8,6 g (pro Earpiece)
  • 58 g (gesamt mit Case)
  • 50 mAh (Earpiece)
  • 600 mAh (Case)
  • Wireless Charge

Produktseite: bose.de/quietcomfort-earbuds

Erscheinungstermin: 5. Oktober 2020

Farben: Matt Schwarz, Soapstone

Preis: 299,95 Euro 

Verfügbarkeit: Bei Amazon* sind sie bereits zur Vorbestellung zum Preis von 279,90 Euro freigegeben.

Einschätzung: Aktuell nutze ich die AirPods Pro (Testbericht) tagtäglich, weil denen in Sachen ANC bei einem TWS Headset noch keiner was vormachen kann. Das könnte sich mit den Bose QuietComfort Earbuds ändern und sie haben absolut das Zeug dazu, was ich bei einem Test ausprobieren werde.

10001000

Technische Daten Bose Sport Earbuds:

  • Bluetooth 5.1
  • Bluetooth Profile A2DP, AVRCP, HFP, HSP (was ist das?
  • Bluetooth Codec AAC, SBC (was ist das?
  • Touchbedienung
  • Freisprechfunktion
  • Trageerkennung
  • App
  • spritzwassergeschützt nach IPX4 (was bedeutet das?)
  • USB Typ-C
  • 89 x 51 x 32 mm (Case)
  • 26,6 x 21 x 18,7 mm (Earpiece)
  • 13,5 g (pro Earpiece)
  • 58 g (gesamt mit Case)
  • 50 mAh (Earpiece)
  • 600 mAh (Case)
  • Wireless Charge

Produktseite: bose.de/bose-sport-earbuds

Erscheinungstermin: 5. Oktober 2020

Farben: Matt Schwarz, Soapstone

Preis: 219,95 Euro 

Verfügbarkeit: Bei Amazon* sind sie bereits zur Vorbestellung freigegeben.

Einschätzung: Aktuell nutze ich die AirPods Pro (Testbericht) tagtäglich, weil denen in Sachen ANC bei einem TWS Headset noch keiner was vormachen kann. Das könnte sich mit den Bose QuietComfort Earbuds ändern und sie haben absolut das Zeug dazu, was ich bei einem Test ausprobieren werde.

Bose Shop bei Amazon besuchen*

Pressemitteilung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here