JBL Tune 130NC, JBL Tune 230NC und JBL Reflect Flow PRO TWS Headsets vorgestellt

Frisch vorgestellt wurden mit dem JBL Tune 130NC, JBL Tune 230NC und JBL Reflect Flow PRO TWS Headsets gleich drei neue In-Ear Headsets und da dürfte für jeden etwas dabei sein. Hier findet ihr alle Daten, Infos und eine erste Einschätzung.

Nicht umsonst ist JBL seit jeher eine feste Größe, wenn es um Bluetooth Lautsprecher geht. Nicht weil sie so audiophil klingen, sondern einfach nur Spaß beim hören machen. Musik an und ab geht die Luzi. Satte Bässe und Pegel bis zum Abwinken. Dafür steht JBL und auch bei den In-Ear Headsets passt dieses Klischee ganz gut. Nun gibt es gleich drei Neuheiten zu bestaunen. Mit dem JBL Tune 130NC, den JBL Tune 230NC und der JBL Reflect Flow PRO gibt es für jeden etwas, denn es gibt sie für preisbewusste Käuferschichten und für die Profis.

Technische Daten JBL Tune 130NC:

  • 10 mm Treiber
  • 20 Hz bis 20 kHz
  • ANC
  • Bluetooth 5.2
  • Freisprechfunktion
  • Touchbedienung
  • Sprachassistenten
  • Multipoint
  • 4 Mikrofone
  • kompatibel mit JBL Headphones App
  • spritzwassergeschützt nach IPX4 (was bedeutet das?)
  • USB Typ-C
  • 5,7 g (Ohrstöpsel)
  • 40,4 g (komplett mit Case)
  • 70 mAh (Ohrstöpsel)
  • 750 mAh (Case)
  • 10 Stunden / 40 Stunden Wiedergabe (Ohrstöpsel/Case)
  • Quick Charge (10 Minuten = 1 Stunden Wiedergabe)
  • Wireless Charge

Produktseite: n/a

Erscheinungstermin: September 2021

Farben: Schwarz, Weiß, Blau

Preis: 99,90 Euro 

Verfügbarkeit: Die JBL Tune 130NC ist ab Oktober im Handel erhältlich.

Einschätzung: Das JBL Tune 130NC ist ein klassisches Einsteiger-TWS-Headset und hat zu dem Preis schon mal einiges zu bieten. Ok, das ANC ist in dieser Preisklasse mittlerweile gut vertreten, wie man mit dem Huawei FreeBuds 4i (Testbericht) eindrucksvoll beweisen kann. Allerdings kommt es, zumindest nicht auf dem Datenblatt, an die versprochenen Laufzeiten des JBL heran.

Technische Daten JBL Tune 230NC:

  • 5,8 mm Treiber
  • 20 Hz bis 20 kHz
  • ANC
  • Bluetooth 5.2
  • Freisprechfunktion
  • Touchbedienung
  • Sprachassistenten
  • Multipoint
  • 4 Mikrofone
  • kompatibel mit JBL Headphones App
  • spritzwassergeschützt nach IPX4 (was bedeutet das?)
  • USB Typ-C
  • 5,7 g (Ohrstöpsel)
  • 40,4 g (komplett mit Case)
  • 70 mAh (Ohrstöpsel)
  • 750 mAh (Case)
  • 8 Stunden / 32 Stunden Wiedergabe mit ANC (Ohrstöpsel/Case)
  • 10 Stunden / 40 Stunden Wiedergabe ohne ANC (Ohrstöpsel/Case)
  • Quick Charge (10 Minuten = 1 Stunden Wiedergabe)

Produktseite: n/a

Erscheinungstermin: September 2021

Farben: Schwarz, Weiß, Blau, Sand

Preis: 99,90 Euro 

Verfügbarkeit: Die JBL Tune 230NC soll ebenfalls ab Oktober im Handel erhältlich sein.

Einschätzung: Der JBL Tune 230NC ist bis auf den etwas kleineren Treiber technisch baugleich, aber hat die bekannte Bauform mit dem Stängel.

Technische Daten JBL Reflect Flow PRO:

  • 6,8 mm Treiber
  • 20 Hz bis 20 kHz
  • Adaptives ANC
  • Bluetooth 5.0
  • Freisprechfunktion
  • Touchbedienung
  • Sprachassistenten
  • Multipoint
  • 6 Mikrofone
  • kompatibel mit JBL Headphones App
  • spritzwassergeschützt nach IP68 (was bedeutet das?)
  • USB Typ-C
  • 7,2 g (Ohrstöpsel)
  • 51,5 g (komplett mit Case)
  • 70 mAh (Ohrstöpsel)
  • 750 mAh (Case)
  • 8 Stunden / 28 Stunden Wiedergabe mit ANC (Ohrstöpsel/Case)
  • 10 Stunden / 30 Stunden Wiedergabe ohne ANC (Ohrstöpsel/Case)
  • Quick Charge (10 Minuten = 1 Stunden Wiedergabe)

Produktseite: n/a

Erscheinungstermin: September 2021

Farben: Farben Schwarz, Blau, Weiß, Pink

Preis: 179,90 Euro 

Verfügbarkeit: Das JBL Reflect Flow PRO ist ab Oktober im Handel erhältlich.

Einschätzung: Die Ohrstöpsel des JBL Reflect Flow PRO haben das POWERFIN-Design und sollen deswegen besonders gut im Ohr halten und sich auch sonst von der Ausstattung mit allem gesegnet, was man für ein Headset dieser Preisklasse benötigt.

Pressemitteilung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.