Seit einiger Zeit jammern wir in der Smartphone Szene über mangelnde Innovationen. Sind Notches, Waterdrop und Holes denn keine? Dabei hat Oppo jüngst eine total verrückte Idee patentieren lassen. 



Es geht um den oberen Bereich des Displays. Seit einiger Zeit tobt hier eine regelrechte Schlacht um Einkerbungen, Ausbuchtungen oder schwarze Löcher. Dafür hat man schon ziemlich bescheuerte Bezeichnungen gefunden. 

Da gibt es eine Notch. Klingt ja noch ganz passabel. Aber der gemeine Deutsche macht daraus ein „Kinn“. Prägt sich doch direkt ein oder? Dabei wäre „Einkerbung“ die korrekt Übersetzung. Kurz darauf hielt die Waterdrop-Notch Einzug. Das ganze nur etwas kleiner und erinnert mich nicht wirklich an einen Wassertropfen.

Die Krönung der Schöpfung soll jetzt aber das Hole sein. Ein schwarzes Loch im Display, durch das die Frontkamera schaut und irgendwie auch noch die anderen Sensoren beherbergen soll. Designtechnisch eine Katastrophe, da alles andere als symmetrisch, denn dieses Loch ist derzeit entweder links oder rechts oben zu finden. Das gerade vorgestellte Honor View 20 hat es zum Beispiel. Das kommende Samsung Galaxy S10 ebenfalls.



Die ersten Reviews zum Honor View 20 bemängeln z.B., dass dieses Loch nicht vernünftig implementiert ist. So haben Videos hier ein Loch, weil man ums verrecken versucht, möglichst viel Displayfläche zu bieten. Das kann es aber echt nicht sein oder? 

Oppo hat jetzt zwei Patente bekommen, bei dem diese Idee mit dem Loch völlig verrückt umgesetzt wird. Das Loch ist zwar auch hier vorhanden, aber durch ein Kamera Icon maskiert. Ja, richtig gelesen. Das Kamera Icon ist die Kamera an sich. Total krank, aber total genial oder? Allerdings komme ich mit dem Namen “ Punch-Hole-Cam“ absolut nicht klar. Was soll ich hier punchen? 

Im Patent steht geschrieben, dass in der oberen Leiste insgesamt 5 Icons zu sehen sein werden. Auf Wunsch auch mehr, so dass man scrollen kann. Das Kamera Icon ist aber fest verankert. 

Ich frage mich nur, wie man das mit den Fingerabdrücken handhaben möchte oder kann man das Icon gar nicht antippen, um die Kamera zu starten? Ist also wirklich nur eine Maske?

Auf diese Frage gibt es bislang keine Antwort. Zumindest nicht in den bekannten Unterlagen zum Patent.

Wie steht ihr zu den Notches, Drops und Holes? Stören sie euch? Mich persönlich stört es nicht.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here