Amazfit Verge Watchfaces installieren – es ist so einfach

Wer eine Amazfit Verge besitzt wird sich sehr schnell die Frage stellen, wie man die Watchfaces installieren kann, die man so im Netz im *.WFZ Format findet. Das ist einfacher, als man denkt.




Auf Seiten wie amazfitwatchfaces.com  bekommt man täglich eine größere Auswahl an Watchfaces für die Amazfit Verge. Sie alle sind im *.WFZ Format und können sehr einfach installiert werden.

Im Prinzip besteht so ein Watchface im *.WFZ Format nur aus Grafiken und den dazu passenden Positionsangaben. Eine direkte Installation ist nicht nötig. Es genügt die Übertragung des oder der Watchface in den entsprechenden Ordner. 

Voraussetzungen:

1.) Zuerst installiert man das Amazfit Tool All in One, startet es und installiert die ADB Treiber über einen Klick auf „Install Drivers“.

2.) Danach sollte mit einem Klick auf „Check“ die beiden Zeilen daneben „Adb device ready“ und „Amazfit Verge“ grün erscheinen.



3.) Die Amazfit Verge sollte mittlerweile auch vom PC als eigenes Laufwerk erkannt worden sein.

4.) Dort ist der Ordner „WatchFace“ zu sehen. Ist er nicht vorhanden, dann einfach erstellen und auf die Groß/Kleinschreibung achten.

5.) In diesen Ordner alle Watchfaces im *.wfz Format hinein kopieren



4.) Direkt danach ist das Watchface in den Einstellungen -> „Preferences“ -> „Appearance“ -> „Watchface“ auswählbar. Die Uhr muss nicht einmal neu gestartet werden.

Das Wechseln des Watchface funktioniert übrigens auch über die Amazfit Watch App unter „Ich“ -> „Meine Uhr“ -> „Uhr-Oberfläche auswählen“ tippen.

Zum entfernen eines Watchface die Amazfit Verge einfach wieder mit dem PC verbinden und das entsprechende Watchhface auf dem Ordner löschen.

6 Kommentare zu „Amazfit Verge Watchfaces installieren – es ist so einfach“

  1. Vielen Dank für alle Infos! Ich habe noch keine Uhr, Verge scheint aber (mit dem GPX-Exportmöglichkeit) die Richtige sein. Was mir hier jedoch aufgefallen ist: gibt es überhaupt keine digitale Oberfläche mit Sekunden-Anzeige, sondern immer nur Stunde:Minute?! Das dürfte nicht sein :-O Gibt es eine Möglichkeit z.B. 16:35:22 anzeigen lassen, oder zumindest die Sekunden irgendwo getrennt zusätzlich sehen? Danke.

  2. Danke – eine einzige habe ich bis jetzt tatsächlich gefunden – AmazDCV by osmat.
    Vielleicht ist bei manchen anderen auch einstellbar?! Bei GreatFit by GreatApo steht in der Beschreibung: „Seconds are enabled based on your system settings (refresh the watchface)“ Die Uhren scheinen eine eigene Wissenschaft zu sein… 🙂

    1. Einstellbar ist es nicht. Entweder hat das Watchface die Sekunden oder nicht. Dazwischen gibt es nichts. Es wird halt kaum genutzt, weil bei Anzeige der Sekunden der Akkuverbrauch massiv ansteigt.

      Gruß
      Peter

  3. Barbara Kälin

    Hallo, und vielen Dank für die Infos.

    Ich überlege auf eine verge evtl. verge 2 umzusteigen.
    Jetzt frag ich mich, ob die watchfaces für die verge interactiv sind, man also durch berühren zb der wetterdaten ins wettermenü gelangen kann?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top