Eine Yunmai GPS Sports Watch powered by Xiaomi kommt bald

Es tut sich mal wieder was in Sachen Wearables bei Xiaomi. Auf deren Crowdfunding Plattform xiaomiyoupin.com sucht man aktuell Unterstützer für die Yunmai GPS Sports Watch und die könnte durchaus interessant werden.



Xiaomi ist untriebig, ständig in Bewegung und das vor allem mit Zukäufen und Unterstützung von kleineren chinesischen Firmen. Gerade auf dem Markt der Wearables ist Xiaomi nicht zuletzt wegen Dauerbrennern wie dem Mi Band 2 (Testbericht) und Mi Band 3 (Testbericht) schon lange kein Nobody mehr.

Da auch Amazfit zu Xiaomi gehört, kann man behaupten, dass z.B. eine Amazfit Bip (Testbericht), Amazfit Stratos (Testbericht) oder ganz aktuell die Amazfit Verge (Testbericht) die Latte noch mal ein Stück nach oben verschoben haben, denn hier gibt es gute bis sehr gute Wearables relativ günstig.

Zu diesem ganzen Konglomerat gehört auch Yumai, die sich schon für die die Yunmai Balance aka Xiaomi Mi Smart Scale Mini 3 (Testbericht) verantwortlich gezeigt haben. Sucht man mal nach Yunmai bei Amazon* findet man etliche smarte Waagen von denen. 



Und Yunmai steht kurz davor seine erste Smartwatch auf den Markt zu bringen. Zu diesem Zweck wurde gerade auf xiaomiyoupin.com ein Kampagne gestartet, mit der man schauen möchte, ob überhaupt Interesse daran besteht, denn ich glaube kaum, dass man da wirklich Geld benötigt. 

Dieses Verfahren ist im Hause Xiaomi durchaus üblich. Nach wenigen Tagen hat man das Ziel von 500 Unterstützer mit aktuell 737 schon mal locker übertroffen, was bei einem Preis von 699 Yuan (umgerechnet nicht einmal 92 €) kein Wunder bei der Ausstattung ist.

Sie bietet wirklich alles, was eine moderne Smartwatch haben muss inkl. der automatischen Erkennung von Aktivitäten und bietet sogar Trainingspläne an.

Technische Daten Yunmai GPS Watch:

  • 1,3″ AMOLED Display mit 260 x 360 Pixel
  • 9-Achsen-Sensor
  • Benachrichtigungen
  • Pulsmesser
  • GPS / GLONASS
  • VO2max Berechnung (was bedeutet das?)
  • wasserdicht nach IP67 (was bedeutet das?)
  • 22 mm Armband
  • 46,2 x 43,5 x 13,8 mm
  • 420 mAh

Homepage: https://www.xiaomiyoupin.com/detail?gid=105394

Damit ist sie der Amazfit Verge (Testbericht) nicht unähnlich, was auch bei den verwendeten Materialien der Fall ist.

Die Kampagne läuft noch bis zum 4. März 2019 und dann soll die Yunmai GPS Watch ab dem 26. März im Handel erhältlich sein. Zumindest in China. Aber wie wir alle wissen, ist die Xiaomi/Amazfit Community noch umtriebiger und mich würde es nicht wundern, wenn hier schnell entsprechende Mods in englischer Sprache zur Verfügung stehen.

Und wer weiß, vielleicht nach kurzer Zeit dann auch ganz offiziell deutsch…ich bleibe dran und werde berichten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.