Huawei Watch mit Bluetooth Brustgurt verbinden – so geht es

Viele Nutzer einer Huawei Watch möchte auch gerne einen externen Brustgurt verbinden und nutzen. Wie genau das funktioniert, welcher funktioniert und wie er eingerichtet wird, zeige ich hier Schritt für Schritt.

Nicht erst seit der Huawei Watch GT 3 (Testbericht) und der Huawei Watch GT 2 Pro (Testbericht) ist Huawei zu einer ernsten Konkurrenz für Garmin, Polar, Apple und Samsung geworden. Erst recht mit erscheinen der Huawei Watch GT 3 Pro, welche ich derzeit teste, ist man einer Smartwatch schon sehr nahe gekommen. Es können Apps installiert werden, es kann navigiert werden, telefoniert werden und noch einiges mehr. Auch für die Sportler unter uns bieten die Huawei Watches so einiges wie eine große Auswahl an Laufprogrammen, Pacemaker, importierbare GPX Routen (so funktioniert es) usw. Musikliebhaber können jedes beliebige Bluetooth Headset verbinden und Musik hören. Aber wie sieht es mit einem externen Bluetooth Brustgurt aus? Ja, auch das funktioniert und wie genau, zeige ich hier Schritt für Schritt und da mit einer Huawei Watch GT 3 Pro.

Welche Bluetooth Brustgurte werden unterstützt?

Für meine Tests habe ich seit einigen Jahren den SportPlus SP-HRM-BLE-400 Bluetooth Brustgurt (Link zu Amazon*) im Einsatz, welcher für unter 50 Euro zu haben ist. Es werden aber auch alle anderen unterstützt, solange diese mindestens Bluetooth 4.2 unterstützen.

Welche Huawei Watches können einen externen Brustgurt verbinden?

Es funktioniert mit allen Huawei Watches ab der Version 2. Mit den Huawei Watch Fit Modellen oder Huawei Band Modellen funktioniert es hingegen nicht, da sie keine externen Geräte per Bluetooth verbinden können.

Wie kann man einen Bluetooth Brustgurt mit der Huawei Watch verbinden?

1.) In der Huawei Watch in die Einstellungen wechseln

2.) Dort auf „Bluetooth“ tippen, um das Menü zu öffnen.

3.) Die Huawei Watch wird direkt anfangen zu Suchen…

4.) …und hoffentlich den Brustgurt finden

5.) Den Brustgurt auswählen, woraufhin er direkt verbunden wird und genutzt wird.

6.) Dass der externe Bluetooth Brustgurt genutzt wird, sieht man an einem kleinen Icon links des Startbuttons.

Ab sofort wird die Huawei Watch den Brustgurt als Quelle für die Pulsmessung nutzen.

Peter W.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.