Sonntag, September 25, 2022
StartBluetooth KopfhörerRazer Opus - Over-Ear Headset mit ANC, aptX und THX

Razer Opus – Over-Ear Headset mit ANC, aptX und THX

Ganz neu und ziemlich interessant ist das Razer Opus Over-Ear Headset. Es bietet neben ANC noch THX und das alles für einen wirklich spannenden Preis. Wie immer findet ihr hier alle wichtigen Daten, Infos und Links.




Die Marke Razer kannte ich bislang nur in Verbindung mit Gaming Headsets und dort haben sie durchaus Kultstatus. Nun ist es soweit und mit dem RAZER Opus präsentiert der Hersteller endlich mal ein „normales“ Over-Ear Headset mit allem drum, dran und drin.

Denn es gibt nicht nur ANC wie bei den „Großen“ in Form des Bowers & Wilkins PX7 (Testbericht) oder Bang & Olufsen BeoPlay H9i (Testbericht), sondern auch aptX und sogar THX, was vor allem Filmliebhaber zu schätzen wissen werden.

Auch die automatische Erkennung des Tragens besitzt das RAZER Opus. Heißt, nimmt man das Headset ab, dann pausiert die Wiedergabe. Setzt man es wieder auf, spielt die Musik weiter.

Rein optisch sehen sie den Sony WH-1000XM3 (Testbericht) sehr ähnlich, was per se nichts schlechtes ist. Ganz im Gegenteil. Wozu irgendwelche Experimente, wenn es auch so geht. Denn ein Headset soll vom Klang überzeugen und erst im zweiten Schritt durch Optik.

Der Akku soll mit aktiven ANC bis zu 25 Stunden durchhalten und geladen wird per USB Typ-C.

Razer Headsets günstig bei Amazon kaufen*

Technische Daten Razer Opus:

  • 20 Hz – 20 kHz
  • 40 mm Treiber
  • ANC
  • THX
  • Bluetooth 4.2 mit aptX
  • AAC, A2DP, AVRCP, HFP
  • 25 Stunden Akkulaufzeit mit aktiven ANC
  • USB Typ-C 
  • 3,5 mm AUX-IN
  • 265 g

Produktseite: razer.com/de-de/razer-opus

Farbe: Mattschwarz

Preis: 209,99 Euro

Verfügbarkeit: ab sofort

Einschätzung: Der Razer Opus bietet eigentlich alles, was auch die deutlich teureren Konkurrenten zu bieten haben. Egal ob die tonale Bestückung oder auch Technik. Es bleibt abzuwarten, ob sie in der Praxis gegen die Bose Noise Cancelling Headphones 700 (Testbericht), das Bowers & Wilkens PX7 (Testbericht) oder das Bang & Olufsen H9i (Testbericht) bestehen kann, welche ich beide besitze. Daher bemühe ich mich aktuell um ein Testmuster.

Print Friendly, PDF & Email
Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte