Von Sony gibt es aktuell einige interessante Neuheiten bezüglich Headsets so z.B. das Sony WH-CH710N Over-Ear Headset. Dazu findet ihr hier alle wichtigen Daten und Infos.


Ich teste ja auch etliche Over-Ear Headsets von günstig wie das MPOW H17 (Testbericht) bis zu teuer in Form des Sony WF-1000XM3 (Testbericht). Genau dazwischen rangiert das jetzt vorgestellte Sony WH-CH710N.

Leider wurden bislang noch keine weiteren technischen Daten genannt, nur dass sie über 30 mm messende Treiber verfügen, NFC für eine schnelle Verbindung und bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit. Dazu gibt es eine Schnellladefunktion die verspricht, nach nur 10 Minuten Laden weitere 60 Minuten Musik hören zu können.

Etwas verwirrend finde ich aber den Begriff „AiNC“, den man ganz schnell mit dem ANC verwechseln kann. Dieses AiNC steht für Artificial Intelligence Noise Cancellation und macht folgendes:

Die automatische Geräuschminimierung (AINC) analysiert ständig Umgebungsgeräusche und wählt automatisch den effektivsten Filter zur Geräuschminimierung für Ihre Umgebung aus.

Keine Ahnung, wo da der Unterschied zum ANC ist. Das wird man wohl nur in einem Test herausfinden können, denn nirgends kann man genauere Angaben finden.

Sony WH-CH710N Headset günstig bei Amazon kaufen*

Technische Daten Sony WH-CH710N:

  • 30 mm Treiber
  • Bluetooth 5.0
  • A2DP, AVRCP, HFP, HSP, SBC, AAC, DSEE HX
  • USB Typ-C
  • NFC
  • AiNC (Geräuschminimierung)
  • kompatibel mit Sprachassistenten
  • spritzwassergeschützt nach IPX4 (was bedeutet das?)

Produktseite: sony.de/wh-ch710n

Das Sony WH-CH710N Headset ist ab dem 27. April 2020 in den Farben schwarz, weiß und blau zum Preis von 149,95 Euro erhältlich. Aktuell versuche ein Testmuster zu bekommen, denn die will ich unbedingt testen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here